Staffelübergabe und Finanzierungsrunde bei BUX

Wenige Tage nach Bekanntgabe durch Bitpanda, künftig Aktien und ETFs anzubieten, folgt die nächste Knallermeldung seitens eines europäischen Neobrokers. Diese Mal kommt die Meldung aus den Niederlanden.

Der in Amsterdam ansässige Neobroker BUX schließt eine Finanzierungsrunde in Höhe von 80 Millionen US-Dollar ab. Die Kapitalerhöhung wird von Prosus Ventures und Tencent angeführt. Weitere neue Investoren wie ABN Amro Ventures, Citius, Optiver und Endeit Capital nehmen ebenfalls an der der Finanzierungsrunde teil. 

BUX plant europäische Markteinführung

Mit dem eingesammelten Geld soll die für 2021 geplante breitere europäische Markteinführung umgesetzt werden. Aktuell ist BUX Zero derzeit in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien und den Niederlanden verfügbar.

Nachgelegt haben auch die Bestandsinvestoren HV Capital und Velocity Capital Fintech Ventures. BUX ist eigenen Angaben nach in den letzten Monaten stark gewachsen und verzeichnet Unternehmenszahlen nach seit Kurzem 500.000 KundInnen.

Yorick Naeff wird neuer CEO

Zeitgleich überibt Gründer und CEO Nick Bortot die Leitung des Unternehmens an den derzeitigen COO Yorick Naeff, der seit dem ersten Tag für das operative Geschäft von BUX verantwortlich ist. Neben seiner Rolle als COO ist Yorick derzeit für die Geschäfte von BUX in Großbritannien verantwortlich. Nick Bortot wird dem Unternehmen weiterhin als Mitglied des nicht-geschäftsführenden Vorstandes erhalten bleiben.

Mit BUX lassen sich Aktien und ETFs erwerben. Parallel betreibt das Unternehmen aber auch Bux Crypto, eine Handelsplattform für digitale Währungen und eine Plattform zum Kaufen und Verkaufen von CFDS, so genannten Differenzkontrakten.

„Jüngere Generationen erkennen jetzt, dass das Investieren eine der wenigen verbleibenden Möglichkeiten ist, für eine stabile finanzielle Zukunft vorzusorgen. Mit dieser neuen Finanzierungsrunde wollen wir auch weiterhin die Rolle des innovativen Vorreiters beibehalten, indem wir mit neuen Funktionen die Zukunft der europäischen Geldanlage gestalten. Wir sind sehr dankbar, dass namhafte Investoren wie Prosus Ventures und Tencent unser Vorhaben unterstützen“, sagt Yorick Naeff, der neue CEO von BUX.

Autor
Die studierte Soziologin und Medienwissenschaftlerin beobachtet, analysiert und schreibt als Journalistin seit vielen Jahren über die Startup- und Fintechszene. In der Vergangenheit arbeitete sie für führende on- und offline für Gründer- und Wirtschaftsmedien im In- und Ausland, moderiert, schrieb mit... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich wöchentlich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!