Wir haben eine neue Mitbewohnerin – oder Skills sind die neuen Apps – Willkommen Alexa

Alexa TapNun ist sie endlich da – unsere neue Mitbewohnerin! Siri … äh nein, Alexa. Vorab direkt aus den USA gekommen und ich muss sagen, Sie ist direkt angekommen und Teil unseres Haushalts geworden.

Ich bin ehrlich – ein wenig habe ich in den letzten Wochen und Monaten auch immer über ihn gelächelt – über unseren @rotero aus dem #fintechratpack. Aber er hat Recht! Hier kommt was Großes auf uns zu.

Bei mir fing es im Auto an – mit #siri und #Applecarplay. Aber Amazon und Alexa gehen weiter: Sie sind ab dem ersten Moment fester Bestandteil in unserem Haushalt geworden. Der Setup ist easy und es ist einfach überragend, dass ich sofort Dienste wie spotify, audible oder Twitter mit Alexa verbinden kann.

Was bedeutet dieses „verbinden“?

Alexa Tap ist ein Lautsprecher mit einem Microphon und ist verbunden mit dem Internet. Dienste wie spotify, audible oder Twitter haben sogenannte „Skills“ für Alexa geschaffen. Diese Skills müssen einmalig vom Nutzer aktiviert werden – klingt irgendwie abstrakt, ist aber eigentlich nichts anderes als eine „App“ auf dem Smartphone zu installieren. Nur das ich ab dann keinen Finger zur Bedienung mehr brauche, sondern meine Stimme die Dienste via der „Skills“ steuert. Und das klappt vom ersten Moment an überraschend gut und fühlt sich nicht „Scheisse“ an (sorry @klotzbrocken).

Alexa Skills StoreSind Skills die neuen Apps?

Ja! Auf jeden Fall. Ich will bitte mehr davon und ich sehe unzählige Use-Cases vor mir. Natürlich werden Skills keine Apps ersetzen, aber es gibt gerade zu Hause so viele Momente in denen wir heute unser Smartphone in die Hand nehmen, aber eigentlich nur eine „Frage oder ein Wunsch im Raum steht“. Genau für diese Fragen und Wünsche ist Alexa die richtige Ansprechpartnerin. Seien es einfache Fragen nach dem Wetter, Kontostand, News, Twitterstatus oder der Wunsch nach einem Taxi, neuen Cafebohnen, einer Pizza oder guter Musik im Raum. Aber auch in typischen Situationen mit Freunden hilft Alexa: „Wer hat nochmal das Tor der Bayern geschossen als Schalke nicht Meister wurde?“.

Ihr merkt: Ich mag das und will mehr davon.

Alexa Skills Kit

Los Ihr schlauen Developer – baut Skills statt Apps! Die Grundlagen sind in unserer API-Welt da.

 

PS: Danke Rafael für Deine Leidenschaft in der Sache. Jetzt versteh ich Dich.

 

Autor
André M. Bajorat
Specialist in #FinTech Board @Bitkom, @finleap, @money2020, Mentor at @as_pnp, @Microsoft. Founder of @paymentbanking #ex giropay enfore sfg figoapi mehr

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere