Neon sammelt 5 Mio. Franken mit Crowdinvesting & weitere News

Neon sammelt 5 Mio. Franken mit Crowdinvesting

Ursprünglich hatte das Fintech Neon aus Zürich angepeilt, die Summe von 1,5 Mio. Franken durch Crowdinvesting zu sammeln. Der Zuspruch aus der Community der Nutzerinnen und Nutzer der Neo-Bank erschien aber deutlich größer: Und so wurde das Finanzierungsziel kurzfristig auf 5 Mio. Franken erhöht. Die waren dann binnen einer Stunde erreicht. Rund 1.700 Investoren steuerten die Summe bei. Das Crowdfunding ergänzt eine Finanzierung von 7 Mio. Franken aus dem Kreis bestehender Investoren. Weiterlesen…

IDNow übernimmt Wettbewerber aus Frankreich

Der Anbieter von Identity-Verification-Lösungen IDNow gibt die Übernahme seines französischen Wettbewerbers Ariadnext bekannt. Die Firma hat sich auf die Remote-Verifizierung und die Erstellung digitaler Identitäten spezialisiert. Im Zuge des Zusammenschlusses werden sich die beiden Lösungsportfolios ergänzen. So soll das Angebot für internationale Kunden aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien an Attraktivität gewinnen. IDnow übernimmt die Standorte und die über 125 Mitarbeitenden des Unternehmens. Finanzielle Details hat IDNow nicht verraten. Weiterlesen…

Deutsche Börse übernimmt Fintech Crypto Finance

Crypto Finance aus Zug in der Schweiz ist seit 2017 am Start und bietet Handel, Verwaltung und Verwahrung von Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerten. Die Deutsche Börse sichert sich jetzt eine Zweidrittelmehrheit am Unternehmen. Wie es in der Pressemitteilung heißt, kosten die Anteile einen „moderaten dreistelligen CHF-Millionenbereich“. Weiterlesen… 

Daniela Gaub wechselt zu PAIR Finance

Das auf KI-basiertes Inkasso und Forderungsmanagement spezialisierte Fintech PAIR Finance stärkt seine Rechtsabteilung. Zum 1. Juli wird Daniela Gaub die neu geschaffene Position des „Senior Legal Counsels“ übernehmen. Die Volljuristin war zuvor Leiterin der Rechtsabteilung beim Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU). Bei PAIR Finance verantwortet sie künftig die Bereiche Inkasso und Datenschutzrecht. Weiterlesen…

JPMorgan steigt bei C6-Bank ein

Anfang des Monats hatten wir an dieser Stelle über das Funding der brasilianischen Digitalbank Nubank berichtet. Der dortige Markt scheint sich aufzuheizen, denn JPMorgan sichert sich für eine ungenannte Summe einen 40-prozentigen Anteil an der brasilianischen Digitalbank C6. Die hat nach eigenen Angaben inzwischen 7 Mio. Kund:innen und wurde zuletzt im Rahmen einer Finanzierungsrunde mit 2 Mrd. Dollar bewertet. Weiterlesen…

Klarna schließt sich „The Climate Pledge“ an

Klarna hat heute mitgeteilt, dass es der Initiative „The Climate Pledge“ beitritt, die von Amazon und Global Optimism gegründete wurde. Diese hat das Ziel, bis 2040 Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Außerdem schließt sich Klarna der „Race to Zero“-Kampagne an, die von den Vereinten Nationen unterstützt wird. Damit verpflichtet sich Klarna, die eigenen Kohlendioxidemissionen in Einklang mit dem Pariser Abkommen zu reduzieren, um bis spätestens 2040 in allen Bereichen Netto-Null-Treibhausgasemissionen zu erreichen. Weiterlesen (Englisch)…

Insurtech Friday will sich für Drittinvestoren öffnen

Ab sofort können auch Kund:innen aus Frankreich beim Insurtech Friday, das mehrheitlich zur Baloise-Gruppe gehört, eine Multi-Risk-Hausratversicherung abschließen. Den Markteintritt in Frankreich sieht das Insurtech aber nur als Basis für eine weitere europäische Expansion. Zudem prüft das Unternehmen, ob es sich für Drittinvestoren öffnet. Weiterlesen…

Autor
Stephan ist seit Anfang der 90er Jahre online und hat eine ausgeprägte Fintech-Vergangenheit (Star Finanz, Hypoport). Bei der Hypoport-Tochter Dr. Klein war er u.a. für das Produktmanagement und den Bereich Business Development verantwortlich. Seit über 10 Jahren schreibt er über... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!