Koia sammelt 1,4 Mio. ein & weitere News

Koia sammelt 1,4 Mio. ein

Das Fintech Koia aus Estland sichert sich im Rahmen einer Pre-Seed-Runde 1,4 Mio. Dollar. Das Geld stammt von Seedcamp, RTP, Portfolio Ventures und Engel. Koia möchte alternative Anlagen anbieten und widmet sich der Fraktionalisierung von Sammlerstücken. Verfolgt also das gleiche Modell wie Timeless. Weiterlesen…

Ehemalige Wirecard-Manager unter Anklage

Insolvenzverwalter Michael Jaffé hat zwei frühere Vorstände und zwei ehemalige Aufsichtsräte von Wirecard wegen möglicher Pflichtverletzungen im Zuge der Vergabe von Darlehen in Höhe von 140 Mio. Euro verklagt. Dabei geht es vornehmlich um ein Darlehen über 100 Mio. Euro, das wenige Monate vor dem Zusammenbruch des Konzerns, an das Unternehmen Ocap aus Singapur gewährt wurde. Weiterlesen…

Hawk Ai treibt Expan­sion voran

Nicht nur in Deutschland und den USA will das Fintech Hawk Ai weiter expandieren. Den Bedarf an Lösungen zur Geldwäsche-Prävention sieht CEO Tobias Schweiger auch in weiteren Regionen, etwa in Asien. In einem Interview berichtet er davon, dass erste Expansionsschritte in Frankreich und Großbritannien eingeleitet wurden. Weitere Märkte sollen folgen. Weiterlesen (Freemium)…

Coinbase übernimmt FairX

Coinbase beabsichtigt offenbar in den Handel mit Derivaten einzusteigen. Um das Ziel zu erreichen, übernimmt das Unternehmen die Plattform FairX. Zum Preis machte das Fintech keine Angaben. FairX ist eine von der CFTC regulierte Handelsplattform für Derivate. Weiterlesen (Englisch)… 

Bereinigung am Kryptomarkt erwartet

Gemessen an den bisherigen Höchstständen haben die Kurse am Kryptomarkt deutlich nachgegeben. Rund ein Drittel seines Gesamtwerts ist seit November verloren gegangen. Das Unternehmen Coingecko stellt im Rahmen einer Umfrage deutliche Ängste bei den Anleger:innen fest. Und zahlreiche Expert:innen sehen eine weitere Bereinigung des Marktes kommen. Weiterlesen (Paid)…

Cais wird zum Unicorn

Das bereits 2009 gegründete Fintech Cais betreibt eine Plattform, die sich an unabhängige Finanzberater richtet, um ihnen die Vermittlung alternative Anlageformen zu ermöglichen. Apollo und Motive Partners führen die aktuelle Finanzierungsrunde in Höhe von 225 Mio. Dollar an. Die Bewertung der Plattform steigt auf über 1 Mrd. Dollar. Weiterlesen (Englisch)…

Autor
Stephan ist seit Anfang der 90er Jahre online und hat eine ausgeprägte Fintech-Vergangenheit (Star Finanz, Hypoport). Bei der Hypoport-Tochter Dr. Klein war er u.a. für das Produktmanagement und den Bereich Business Development verantwortlich. Seit über 10 Jahren schreibt er über... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!