Klarna führt neuen Service für Händler ein

Nach der Ankündigung im Frühjahr startet Payment-Spezialist Klarna jetzt europaweit einen neuen Service für Händler, die damit ihre Kundengewinnung optimieren können. 

Mit dem neuen „Comparison Shopping Service“ (CSS) von Klarna sollen Handelsunternehmen mehr Kunden zu geringeren Kosten auf ihre Angebote lenken können. Im Hintergrund kommt wohl die Technik von Semtail/Shoptail zum Einsatz. Die hatte das Unternehmen „Search Engine Marketing Sweden“ entwickelt, das Klarna im Dezember vergangenen Jahres kaufte. 

Mit einem „Comparison Shopping Service“ können Handelsunternehmen ihre Product Listing Ads (PLA) bei Google optimieren. Diese Anzeigen begegnen den Nutzer:innen auf der klassischen Ergebnisseite und im Shopping-Bereich von Google, wenn sie nach einem Produkt suchen.

Klarna wird somit zum CSS-Partner, der als Mittler zwischen Google und dem Händler steht. Handelsunternehmen, die für die Platzierung der Anzeigen einen Partner zwischenschalten, sparen sich den hohen prozentualen Anteil auf den Cost-per-Click, den Google für eine direkte Platzierung verlangt. Der Weg über Klarna ist also günstiger. 

Anders als es die Wettbewerber machen, ist der CSS-Service von Klarna nicht kostenlos, sondern wird gegen eine monatliche Pauschale angeboten. Das kann Klarna sich auch eher als reine Agenturen leisten, weil es die gelisteten Produkte auch über eine eigene Seite gebündelt darstellt. Die neue Seite soll den Kund:innen Inspirationen liefern. 

Die Kombination aus Webseite, hauseigener App und der inzwischen beachtlichen Kundenbasis dürfte für viele Online-Händler interessant sein. Die Erweiterung um den CSS-Service zahlt jedenfalls voll auf Klarnas Strategie ein, nicht nur Payment anzubieten, sondern sich immer mehr auch zu einem Marktplatz zu entwickeln.

Vielleicht erzählt Thomas Vagner, Country Lead DACH von Klarna, dazu ja auch etwas mehr auf unserer BEX21, die am Donnerstag startet. 

Diese und andere Nachrichten gibt es täglich ganz bequem mit unserem Newsletter! Du willst keine News verpassen? Dann geht es hier zur Anmeldung.

Autor
Stephan ist seit Anfang der 90er Jahre online und hat eine ausgeprägte Fintech-Vergangenheit (Star Finanz, Hypoport). Bei der Hypoport-Tochter Dr. Klein war er u.a. für das Produktmanagement und den Bereich Business Development verantwortlich. Seit über 10 Jahren schreibt er über... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!