20 Mio. Dollar für Expensya & weitere News

20 Mio. Dollar für Expensya

Trotz der aktuellen Krise blickt das Fintech Expensya auf ein erfolgreiches letztes Geschäftsjahr zurück, das in Deutschland mit einem Wachstum von knapp 100 Prozent abschloss. Das 2014 gegründete französisch-tunesische Fintech bietet Unternehmen eine Lösung für das Management von Geschäftsausgaben (Betriebs-, Reisekosten, Spesen usw.). Die beiden Fonds MAIF Avenir und Silicon Badia investieren jetzt 20 Mio. Dollar in die Firma. Mit dem Geld will Expensya auch das Geschäft in Deutschland ausbauen. Weiterlesen…

Finanzen.net startet Neobroker

Das ging dann doch zügig: Nur wenige Wochen nach dem Finanzen.net das Unternehmen Gratisbroker übernommen hat, integriert es dessen Angebot in die eigene App. Unter dem Namen „Finanzen.net Zero“ geht der Neobroker an den Start. Ob dieser Schritt tatsächlich das Potenzial hat, Brokern wie Trade Republic und Scalable Capital den Schweiß auf die Stirn zu treiben, wird sich herausstellen müssen. Allerdings besitzt Finanzen.net mit 7 Mio. Besuchern eine beträchtliche Reichweite. Weiterlesen…

BNPL-Plattform Divido sichert sich 30 Mio. Dollar

Das Geschäft mit Ratenzahlungen („Buy Now Pay Later“) boomt. Das britische Fintech Divido bietet Händlern eine Whitelabel-Lösung für den Ratenkauf und ist nach eigenen Aussagen in 10 Ländern für 1.000 Kunden aktiv. HSBC und die ING führen die Series-B-Finanzierung über 30 Mio. Dollar an, deren erfolgreichen Abschluss Divido gestern gemeldet hat. Mit dem Geld will das Fintech, an dem auch Sony und American Express über ihre VC-Unternehmen beteiligt sind, die internationale Expansion vorantreiben. Weiterlesen (Englisch)… 

Temenos setzt auf Huawei-Cloud

Diese Erfolgsmeldung dürfte den gebeutelten Managern des chinesischen Huawei-Konzerns guttun. Denn nachdem der abgewählte US-Präsident das Unternehmen zu einem Sicherheitsrisiko für die USA erklären ließ, geriet die Firma an allen Fronten enorm unter Druck. Die Sicherheitsbedenken scheint der Dienstleister für Banken-Software Temenos offensichtlich nicht zu teilen. Seine Kernbanken-Software wandert als erstes System dieser Art in die Huawei-Cloud. Weiterlesen…

DDoS-Attacke auf Fiducia & GAD

Wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten, hat ein großangelegter Angriff auf den IT-Dienstleister der Volks- und Raiffeisenbanken das Online-Banking zahlreicher Banken lahmgelegt. In zwei großen Wellen wurden die Rechenzentren in Karlsruhe und Münster angegriffen, mit der Folge, dass das Onlinebanking der dort angeschlossenen Institute nicht oder nur sporadisch erreicht werden konnte. Weiterlesen… 

Fast 6 Mio. Euro für Insurtech Anorak

Unter Führung von Outward VC und Triple Point Ventures konnte das britische Insurtech Anorak eine Finanzierungsrunde in Höhe von 5,8 Mio. Euro erfolgreich abschließen. Anorak bietet eine automatisierte Plattform für den Abschluss von Risikolebens- und Dread-Disease-Versicherungen. Ein aus Sicht des Unternehmens gerade in Großbritannien sehr lukrativer Markt, da dort über 53 Prozent der Menschen keine solche Versicherung abgeschlossen haben. Das Insurtech bietet seine Lösung als Whitelabel-Baustein an, den Fintechs, Banken oder auch Handelsunternehmen in ihre Apps einbinden können. Weiterlesen (Englisch)…

Die letzten 48 Stunden von Wirecard

Falls ihr noch nicht genug Dokumentationen über den Untergang von Wirecard gesehen habt, noch ein kleiner Lesetipp für das Wochenende. Die Kollegen vom Handelsblatt haben die letzten 48 Stunden des Unternehmens vor dem Ende protokolliert. Zwar hinter der Paywall, aber uneingeschränkt lesenswert. Weiterlesen…

Autor
Stephan ist seit Anfang der 90er Jahre online und hat eine ausgeprägte Fintech-Vergangenheit (Star Finanz, Hypoport). Bei der Hypoport-Tochter Dr. Klein war er u.a. für das Produktmanagement und den Bereich Business Development verantwortlich. Seit über 10 Jahren schreibt er über... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich wöchentlich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!