FinTech Weihnachts-Podcast Part II

Der FinTech Rückblick des Teams

Im zweiten Teil unserer Weihnachts-Podcast Ausgabe haben sich Jochen, Miriam, Nicole und Maik zu später Stunde und mit ein paar Gläsern „Hochprozentigem“ zusammengesetzt und ebenfalls das Jahr Revue passieren lassen.

Wie schon André und Kilian in der Ausgabe zuvor, sprechen wir über die Themen, welche uns über das Jahr begleitet, begeistert, erstaunt und genervt haben.

FinTech Weihnachts-Podcast Part II

P2P Payment funktioniert in Deutschland nur mittelgut, die etablierten Banken schaffen es nicht Alternativen zu Challenger-Banken zu bieten und im Zahlungsverkehr tut sich die ein oder andere deutsche Alternative zu PayPal immer noch schwer. Dafür ist heimlich still und leise, wie es sich zu dieser Jahreszeit gehört, Mobile Payment in Deutschland angekommen, womit der ein oder andere ja schon fast nicht mehr gerechnet hätte.

Was ganz deutlich ist, 2018 sind fast alle Fintechs viel erwachsener und reifer geworden und der Markt kooperiert nicht nur, sondern fängt auch an ganz stark zu konkurrieren indem die eigenen Ökosysteme noch stärker ausgebaut werden ( siehe Google und PayPal). Gerade auch deswegen mussten sich die ein oder anderen Unternehmen verabschieden oder aufgeben, da die Konkurrenz dann doch zu groß war.
PSD2 sei Dank, heißt das, eigene Produkte stärken und sich für Drittanbieter öffnen und somit externe Dienstleistung als zusätzliche Stärkung der Plattformökonomie zu sehen.

Ansonsten waren Themen wie Börsengang und IPO schon in der ersten Jahreshälfte in aller Munde. Beeindruckend wie es plötzlich Fintechs mit börsennotierten Unternehmen, mit einer ganz anderen Historie, aufnehmen. Das macht Spaß zu sehen und wenn ich Geld übrig hätte auch irgendwie Lust zu investieren.

Was kann man noch über 2018 berichten: Wir hatten mit der PEX und der BEX zwei spektakuläre Konferenzen, alle Vorzeichen stehen auf das endgültige Eindringen der BATs auf den deutschen Markt, mit Apple Pay und Google Pay könnte mobiles Bezahlen neue Attraktivität gewinnen und auch jenseits der Filterblase stattfinden.

FinTech Weihnachts-Podcast Part II

Und zum Schluss:

An dieser Stelle wollen wir uns ganz aufrichtig und von Herzen bei euch Lesern und Hörern für eure Treue, eure Anregungen, eure Kritik und all die wahnsinnig netten Kommentare bedanken. Ohne euch würde das auch gar keinen Sinn machen.

Auch allen da draußen ein ruhiges, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest im Kreis eurer Liebsten. Passt auf euch auf und lasst es euch gutgehen.

Im Namen des gesamten Payment & Banking Team – FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!

Nicole

Autor
Nicole Nitsche
Nicole Nitsche ist studierte Theaterwissenschaftlerin und hat mehrere Jahre als Regieassistentin beim Thalia Theater Hamburg gearbeitet. Danach war Nicole Leiterin der Presse-und Marketingabteilung eines Hamburger Musiklabels. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten dort, neben dem Verfassen von Pressetexten, die Umsetzung und... mehr

1 Kommentar

RM
Dem FIGO Team herzlich schöne Feiertage und ein erfolgreiches 2019.Folge euch interessiert seit vielen Jahren - Chapeau ! Weiter so 👍
24. Dezember 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere