Unternehmen der FinTech Branche: MODIFI GmbH

Die Branche ist groß geworden und längst aus den Kinderschuhen heraus gewachsen. Es gibt so viele Unternehmen welche die Branche prägen aber nicht alle sind gleichermaßen bekannt. Wer sind eigentlich die Unternehmen, die den Klebstoff zwischen Finanzen und digitalen Technologien bilden? In unserer Reihe „Die Unternehmen der FinTech Branche“ geben wir Unternehmen oder Startups aus der Payment- und Banking-Industrie die Gelegenheit sich selber vorzustellen.

MODIFI GmbH

MODIFI setzt auf diese zwei Produkte:

1. Einkaufsfinanzierung für KMUs
Mit unserer Einkaufsfinanzierung können KMUs Bestellungen bis zu 120 Tage schnell und einfach digital finanzieren. Wir zahlen den Rechnungsbetrag der Bestellung an den Lieferanten binnen 2 Tagen aus (weltweit an derzeit mehrere Hundert Lieferanten aus 23 Ländern). Bei Bedarf auch in Tranchen bei sog. Milestone-Payments. Der Einkäufer erstattet MODIFI den finanzierten Rechnungsbetrag zum vereinbarten Zeitpunkt (30, 60, 90 oder 120 Tage nach unserer Zahlung an den Lieferanten). Der Einkäufer kann so die Ware beziehen und ggf. sogar schon weiterverkaufen, bevor er die Ware bezahlen muss.

Dadurch ermöglichen wir unseren Einkäufern schnelleres Wachstum, ohne entsprechendes Eigenkapital oder Fremdkapital inkl. Sicherheiten beibringen zu müssen. Außerdem ermöglichen wir es vielen Einkäufern, über MODIFI attraktive Skonti von bis zu 5% zu ziehen und so ihre Gewinnmarge erheblich zu verbessern. Als zusätzlichen Service können Einkäufer USD-Rechnungen finanzieren lassen und MODIFI in Euro zurückzahlen – und zwar ohne jedes Währungsrisiko und zu sehr attraktiven Konditionen.

2. Verkaufsfinanzierung für KMUs
Mit der Verkaufsfinanzierung können kleine und mittelständische Exporteure ihre Waren mit attraktiven Zahlungszielen von bis zu 120 Tagen an Käufer weltweit verkaufen. Viele Käufer ordern gerade in Asien nur dann Ware, wenn sie Zahlungsziele bekommen. KMUs fehlt oft die Liquidität, die Produktion aus eigenen Mitteln vorzufinanzieren und dann noch monatelang auf die Bezahlung der Ware zu warten.

Hier hilft MODIFI schnell und einfach ohne komplexen Dokumenten-austausch und stellt den Exporteuren dringend benötigtes Kapital zur Verfügung zu stellen. Bei der Verkaufsfinanzierung erwirbt MODIFI die Kaufpreisforderung des Exporteurs gegen seinen Käufer und zahlt bis zu 90% des Kaufpreises binnen weniger Tage an den Exporteur aus. MODIFI übernimmt auch das Risiko, dass der Käufer die Ware bezahlt. Unser erster Markt für die Verkaufsfinanzierung ist Indien, wobei bereits jetzt Käufer in über 30 Ländern akzeptiert werden

Beide Produkte werden über unsere Plattform komplett digital und weitgehend automatisiert abgewickelt.

MODIFI ist eines der nominierten Unternehmen des „Fintech des Jahres 2019“

Zahlen und Fakten über MODIFI

  • Vertriebskanal: B2B
  • Zielgruppe: Firmenkunden
  • Zielland: Welt
  • Status der Finanzierung: Serie A
  • Weitere Finanzierungen vorgesehen?: ja
  • Name des / der Produkte: Einkaufsfinanzierung, Verkaufsfinanzierung

„MODIFIS digitale Finanzierungsplattform ermöglicht schnellen, einfachen und sicheren Ein- & Verkauf.“

Das Business Modell von MODIFI

MODIFI steht für einfache und transparente Gebühren pro Transaktion, die den Kunden vor Abschluss in Euro angezeigt werden:
– Transaktionsgebühr in % des finanzierten Rechnungsbetrag pro 30 Tage (z.B. 0,7% für 30 Tage, 1,4% für 60 Tage, 2,1% für 90 Tage)
– Processing-Gebühr (je nach Zielland, SEPA, SWIFT)
– ggf. Fx-Gebühr in %, wenn statt in USD in Euro zurückgezahlt werden soll.

MODIFI baut auf die Platform-Ökonomie auf, indem Produkte wie im Payment immer zwei Parteien haben und grds. beide Parteien zahlende Kunden für MODIFI sein können. So kann ein KMU MODIFI heute als Einkäufer zum effizienten Sourcing verwenden und morgen als Verkäufer mit MODIFI seinen Endkunden den Verkauf mit attraktiven Zahlungszielen ermöglichen (ähnlich wie airbnb, wo man mit einem Kundenkonto entweder Gastgeber oder Gast sein kann).

Der Platformansatz führt auch zu deutlich niedrigeren Kunden-akquisitionskosten, besserer Monetarisierung und geringeren Risikokosten.

MODIFI: die Gründer & Investoren

Gründer sind Nelson Holzner (CEO), Sven Brauer (COO) und Jan Wehrs (CTO), das Kernteam hinter BillPay, einem der erfolgreichsten und profitabelsten FinTechs aus Deutschland.

Unterstützt wird MODIFI von Global Founders Capital, Maersk (der weltweit größten Container-Reederei), Picus Capital und einer Reihe von erfahrenen Angel-Investoren wie Philipp Kreibohm (Gründer home24 und Investor in Zalando, Auto1, Billie, etc), Felix Jahn (home24, McMakler), Laurent LeMoal (CEO von PayU/Naspers), Errol Damelin aus London (u.a. Wonga) und den Gründern von Billie, Matthias Knecht und Christian Grobe.

Meilensteine: was MODIFI bisher erreicht hat

1. Gründung und Seed Finanzierung zum Aufbaus eines phantastischen internationalen Teams
2. Livegang Einkaufsfinanzierung im November 2018
3. Livegang Verkaufsfinanzierung im Mai 2019
4. Series A-Finanzierungsrunde mit Maersk als Co-Lead im Mai 2019
5. €10Mio Finanzierungsvolumen (ohne jeden Ausfall)

Erfolg in 2019

1. Livegang Verkaufsfinanzierung in Indien, unserem ersten Markt in Asien
2. Abschluss der Finanzierungsrunde und Partnerschaft mit Maersk. Dies war ein Ritterschlag, weil Maersk wie kein zweites Unternehmen den weltweiten Handeln versteht, selbst Trade Finance anbietet und das weltweit größte B2B-Handelsnetzwerk der Welt betreibt.
3. Diverse Projekte mit Maersk von Daten über Finanzierung und geographischer Expansion.
4. Bislang perfekte Performance des Loan Books von deutlich über €10 Mio ohne jeden Ausfall.
5. Aufbau eines extrem internationalen Teams in unseren drei Büros in Berlin, Amsterdam und Delhi.

Was macht MODIFI so besonders?

MODIFIs Markt ist die Welt mit einem globalen Trade Finance-Volumen von USD 20 Billionen (!) p.a. und einer gigantischen Versorgungslücke von USD 1,6 Billionen. Diese Versorgungslücke trifft im Wesentlichen kleine und mittelständische Unternehmen, unsere Kundschaft. Unser globaler Ansatz erlaubt grenzenloses Wachstum und Zugang zu internationalem Talent (z.Zt. sind nur 20% der Mitarbeiter deutsch, Tendenz fallend).

Was macht euer Team aus?

1. Erfahrene Gründer, die bereits bereits mehrere FinTechs gegründet, ausgebaut und skaliert haben (BillPay, Klarna, Wonga, Aevi).
2. Erfahrenes Team: Unsere Mitarbeiter haben im Durchschnitt 8 Jahre Berufserfahrung in der Industrie (FinTechs, Banken), gepaart mit sehr smarten Berufseinsteigern.
3. Diversität: 20% des Teams sind Deutsche, 80% aus über 10 Ländern.
4. Dezentrale Organisation über unsere 3 Büros in Berlin, Amsterdam und Delhi.

Wo seht ihr euch in Zukunft?

MODIFI wird eine globale Platform für einfache und schnelle digitale Handelsfinanzierung für KMUs – quasi ein PayPal für Trade Finance
Wir automatisieren und digitalisieren Kernprozesse wie Onboarding (KYC/AML), Underwriting, Payment und Collection Processing sowie Kundenakquise soweit, dass wir einzelne Transaktionen profitabel, schnell und einfach für unsere Kunden durchführen.

Partnerschaften mit anderen digitalen Plattformen treiben die globale Verbreitung und schaffen ein einzigartiges Netzwerk für digitale Trade Finance-Lösungen.

Letzte Worte

MODIFI hat von Beginn an einen globalen Ansatz und gibt sich nicht mit Deutschland oder Europa zufrieden. Die Ambition ein weltweites Unternehmen aus Berlin heraus zu gründen, gerade in der Frühphase und bei FinTechs, ist sicherlich noch selten in Deutschland.


Es wäre ein starkes Signal, wenn dieser Ansatz und die bisherigen positive Performance nach weniger als einem Jahr Livebetrieb bei der Wahl zum FinTech des Jahres gewürdigt würden.

Autor
Nicole Nitsche
Nicole Nitsche ist studierte Theaterwissenschaftlerin und hat mehrere Jahre als Regieassistentin beim Thalia Theater Hamburg gearbeitet. Danach war Nicole Leiterin der Presse-und Marketingabteilung eines Hamburger Musiklabels. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten dort, neben dem Verfassen von Pressetexten, die Umsetzung und... mehr

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere