Unternehmen der FinTech Branche: investify S.A.

Die Branche ist groß geworden und längst aus den Kinderschuhen heraus gewachsen. Es gibt so viele Unternehmen welche die Branche prägen aber nicht alle sind gleichermaßen bekannt. Wer sind eigentlich die Unternehmen, die den Klebstoff zwischen Finanzen und digitalen Technologien bilden? In unserer Reihe „Die Unternehmen der FinTech Branche“ geben wir Unternehmen oder Startups aus der Payment- und Banking-Industrie die Gelegenheit sich selber vorzustellen.

investify S.A.

Die investify Investment- und Regulatorik-Plattform bildet die Basis für kundenzentrierte Investmentlösungen. Zu den Kernprodukten von investify zählen

  • Digitale Vermögensverwaltungen und Robo Advisor
  • Anlageberatungs- und Execution-Only-Lösungen
  • Innovative Sparlösungen
  • Vertriebsstrecken für alternative Investments
  • Individualentwicklungen

Das gesamte Produktspektrum von investify TECH ist White-Label-fähig. Die Investmentlösungen unserer Partner werden aus Frontend-, Backend-, Algorithmen- und Regulatorik-Modulen entwickelt. Mit unserer Microservice-Architektur können wir ein Höchstmaß an Kundenzentrierung (Tayloring) auf Basis von erprobten Plattformstandards erzielen. Durch den Plattform- und durch den Software-as-a-Service-Ansatz (SaaS) können die Implementierungskosten und -risiken für unsere Partner deutlich reduziert werden. Zudem erhalten Kunden eine Lösung, die dauerhaft höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Das Leistungsspektrum von investify umfasst bei Bedarf alle Prozesse vom Onboarding bis zum Kundenservice. Zudem übernimmt investify bei Bedarf auch die regulatorischen Aufgaben und Funktionen. Hierdurch kann sich investify im Markt von reinen Softwarelieferanten deutlich abgrenzen.

Zahlen und Fakten über investify

  • Vertriebskanal: B2B2C
  • Zielland: Europa
  • Status der Finanzierung: Sonstige
  • Weitere Finanzierungen vorgesehen?: Noch unklar

investify ist ein digitaler Vermögensverwalter und Robo Advisor und bietet individuelle ETF-Anlagestrategien angepasst an Profil- und Anlagethemen.“

Das Business Modell von investify

investify TECH wurde gegründet, um die aktuellen Herausforderungen im Investmentgeschäft technologiebasiert zu lösen. Zu den Kunden zählen renommierte Financials, wie Banken und Versicherungen etc., aber auch Non-Financials wie Finanzportale und Technologieunternehmen. investify übernimmt somit eine wichtige Aufgabe bei der Digitalisierung der Finanzwelt. Im Mittelpunkt steht das Streben, dass sich die Geldanlage gut anfühlen soll. Hierbei setzt investify sehr stark auf die Möglichkeit der Individualisierung. D. h. die angebotenen Investmentlösungen können – automatisiert – an die persönlichen Bedürfnisse des Endkunden angepasst werden (Mass- Customization-Ansatz). Dies führt zu:

  • Mehr Kundenzufriedenheit
  • Mehr Kundeninteraktion
  • Mehr Abgrenzung im Markt
  • Höhere Weiterempfehlungsbereitschaft
  • Geringere Preissensibilität
Autor
Nicole Nitsche
Geboren 1982 im damals noch „sozialistischen” Rumänien, früh gereift unter der Höhensonne der bundesrepublikanischen Mittelschicht, lebt Nicole nach Umwegen über Marburg und Hamburg und jede Menge Abstechern im Ausland wieder in ihrer ursprünglichen Heimat Siegen. Nach diversen beruflichen Umwegen im... mehr

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich wöchentlich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!