PSD2 und der Mythos des Open Banking – FinTech Podcast #216

Heute eine spannende Kombination im Podcast – mal wieder das Thema PSD2 im Banking um das sich gerade aktuell sehr viele Fragen und auch erste Mythen drehen, bevor es am 14.9 soweit ist.

Dazu als Gäste die wohl besten Experten welche die Reihe der sogenannten TPPs zu bieten hat: Wir haben zum einen unseren mittlerweile “Dauergast” Cornelia Schwertner, die CRO von figo und zudem Managing Directorin von finreach und zum anderen den Founder & Managing Director von FinTecSystems, Stefan Krautkrämer dabei. Stefan war zuvor im Gründungsteam von sofort-Überweisung und hat das Unternehmen im Laufe der Jahre als COO zu einem der Treiber der Veränderung im Banking und Payment geformt. Der Erfolg von sofort ist sicherlich einer der Gründe für das was wir heute mit der PSD2 haben. Beide sind im realen (Berufs-)Leben derweil friendly competitors, hier im Podcast aber häufiger einer Meinung.

Beide Unternehmen sind als Enabler für Use-Cases und sowas wie “Super-TPPs”, sind sehr sehr tief im Thema und schaffen es in diesem Podcast alle aktuellen Herausforderungen welche der Markt gerade mit den neuen Bankenschnittstellen hat, plastisch und klar deutlich herauszustellen.

PSD2 und der Mythos des Open Banking

In den rund 75 sehr intensiven Minuten spricht André als Host mit den beiden über

  • die Open Banking Historie in Deutschland
  • den Fluch und Segen der Berlin Group
  • die Probleme mit den Zertifikaten
  • die Herausforderungen für viele erfolgreiche Use Cases
  • die Datenbreite und Tiefe heute und in der Zukunft
  • die Zukunft von HBCI / FinTS
  • über die Ausnahme der Ausnahme
  • Screenscraping
  • die Pseudo Deadline 14.9
  • und vieles mehr

In dieser Folge des Podcast hört ihr somit die Seite des Marktes. Wie eben gesagt, ist dies jedoch nur die eine Seite. In weiteren Folgen rund um das Thema PSD2 wollen wir gerne auch die Banken-Seite hören und deren Sicht auf das für die Branche entscheidende und verändernde Thema – mal sehen wer dazu kommen wird.

PSD2 und der Mythos des Open Banking

Wir danken unseren Sponsoren

Wenn es Euch gefällt, abonniert den Podcast doch bei bei SoundcloudSpotify und iTunes und bewertet diesen mit 5 Sternen *****

Autor
Nicole Nitsche
Nicole Nitsche ist studierte Theaterwissenschaftlerin und hat mehrere Jahre als Regieassistentin beim Thalia Theater Hamburg gearbeitet. Danach war Nicole Leiterin der Presse-und Marketingabteilung eines Hamburger Musiklabels. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten dort, neben dem Verfassen von Pressetexten, die Umsetzung und... mehr

1 Kommentar

Hermann Stengele
Ich vermisse neben PISP, AISP den PII. Könntet Ihr diese PSD 2 Variante auch mal in den Fokus nehmen? Halte ich für spannend. Läuft derzeit wohl unter dem Radar. VG Hermann Stengele
20. Juli 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere