Infografik: Wachstum Retailbanken und Direktbanken im Vergleich

Das deutsche Banken-System ist traditionell geprägt durch unsere Retailbanken, oder Filialbanken. Banken, welche vom persönlichen Kundenkontakt geprägt sind. Irgendwann kam das Internet. Und da das Internet auch nicht mehr wegging und das Gros der Bankgeschäfte im Privatkundenbereich von zu Hause am Computer (heute Smartphone) erledigt werden konnte, entstanden die ersten Direktbanken.

Raider heißt jetzt Twix und die Direktbanken von einst sind die Neobanken von heute. Dadurch, dass Direktbanken bzw. Neobanken auf Filialen und einen persönlichen Kundenkontakt verzichten, die Vertriebswege vollkommen digital stattfinden, haben diese Banken eine günstigere Kostenstruktur, die sie an die Kunden weitergeben können – aber nicht immer tun. Dadurch, dass Direktbanken sehr viel digitaler sind, bedeuten diese für Kunden und Kundinnen ein mehr an „Convenience“.

Wir haben mal geschaut wie das Wachstum der letzten Jahre im Vergleich zu den traditionellen Mitspielern aussieht. Et voilá…

Vergleich Direktbanken / traditionelle Banken (Download als hochauflösendes PDF)

Autor
Kilian Thalhammer
Kilian Thalhammer ist seit mehr als 15 Jahren im Bereich Payment/ FinTech/ eCommerce & Loyalty unterwegs. Nach seiner Rolle als CPO bei RatePay (Otto Gruppe) und Geschäftsführer bei PAYMILL (Rocket Internet) war Kilian Global EVP Produktmanagement bei der Wirecard und... mehr
Schlagwörter

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich wöchentlich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!