„Ich wünsche mir Austausch zum Status quo der Fintech-Szene“

Willkommen zur Transactions 2020, dem Event, auf dem die wichtigsten Köpfe der Digitalisierungs-, Payment– und Banking-Branche zusammentreffen.

Dies ist eine Interviewreihe mit den diesjährigen Sprecher*innen der Transactions 2020 – Heute wird uns Kristina Walcker-Mayer Rede und Antwort stehen. Kristina arbeitet beim Krypto-Startup Bitwala als Chief Product Officer.

In der Branche ist es schon lange kein Geheimnis mehr: Die von Payment & Banking organisierte Veranstaltung Transactions geht am 19. November in die zweite Runde! Nach dem großen Erfolg des vergangenen Jahres schlagen wir auch in diesem Jahr wieder die Zelte in Offenbach bei Frankfurt/Main auf.

Auf dem Event treffen sich erneut die wichtigsten Köpfe der Digitalisierungs-, Payment– und Banking-Branche. Neben den vielen tollen Teilnehmern ist eine Veranstaltung immer auch nur so gut wie seine Speakerinnen und Speaker auf der Bühne. Die Transactions ist eine der wenigen interdisziplinären Konferenzen im DACH-Raum, die Querdenkern aus diversen Branchen zum Thema „digitaler Strukturwandel“ eine Bühne bietet. Wir freuen uns wieder auf nationale und internationale Stars aus dem Digital-Business, die einen Ausblick auf die wichtigsten Trends der Branche geben.

Wer diese tollen Köpfe sind, welche die #TRX20 maßgeblich mitgestalten, das lest ihr in den nächsten Wochen in unserer Interviewreihe.

Mit dabei ist in diesem Jahr u.a. Kristina Walcker-Mayer, CPO bei Bitwala, die sich in diesem Interview selbst vorstellt. Sie diskutiert mit auf dem Panel: Bad Banks, New Kids & Big Techs

Wir freuen uns über deine Zusage zur Transactions 20 im November: Bitte stelle dich doch kurz einmal vor.

Hi, ich bin Kristina, CPO bei Bitwala, dem Bank account for the future. Ich baue seit 10 Jahren digitale Produkte im customer-facing Bereich, davon 6 Jahre bei den Deutschen Unicorns Zalando und N26.

Seit wann beschäftigst du dich mit dem Thema deines Panels und warum begeisterst du dich dafür?

Ich leite Produktteams in Neobanken. Banking muss einfacher werden. Bei N26 (dort habe ich einen großen Produktbereich geleitet) hat den Kontoeröffnungsbereich und die Nutzung einfach gemacht. Bei Bitwala wollen wir nun auch innovative Bankprodukte basierend auf Blockchain Technologie anbieten.

Logo bitwala

Welche Erwartungen hast du als SpeakerIn an die kommende TRX?

Austausch zum momentanen Status quo der Fintech Szene und ich möchte mehr über neue Innovationen erfahren.

Der Situation angepasst, wird die diesjährige TRX das erste Mal als Hybrid-Format stattfinden. Welche Erfahrungen hast du bislang mit solchen digitalen Eventformaten gemacht?

In den Unternehmen arbeiten wir bereits seit Monaten hybrid, super dass die Veranstaltungen nun skalierbarer werden. Dennoch finde ich die onsite Option gut, um sich kennenzulernen und zu netzwerken, was online oft verloren geht.

Welche Fragen würdest du deinen Mitpanelisten gerne selbst stellen?

Welche Rolle spielt ein Konto in der Zukunft? Welche Rolle spielen Banken in der Zukunft? Wie sieht das perfekte Bankenerlebnis in 10 Jahren aus?

Die TRX findet in Offenbach statt. Warum sollte FinTech auch jenseits der großen Hubs ein Thema sein?

gute Frage ;)

Rückblickend auf das Jahr – was hat sich in deinem speziellen Wirkungsradius massiv verändert? Was davon ist positiv, was negativ?

Dass wir nicht mehr an der Oberfläche innovieren sondern an die Kernbedürfnisse und Produkte gehen und diese verändern. Wir werden aus der Niedrigzinsphase nicht so schnell rauskommen, wir brauchen neue Bankprodukte die das ermöglichen. Wir müssen die neuen Bedürfnisse der Kunden ernst nehmen und bessere Erlebnisse schaffen.

Autor
Die studierte Soziologin und Medienwissenschaftlerin beobachtet, analysiert und schreibt als Journalistin seit vielen Jahren über die Startup- und Fintechszene. In der Vergangenheit arbeitete sie für führende on- und offline für Gründer- und Wirtschaftsmedien im In- und Ausland, moderiert, schrieb mit... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich wöchentlich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!