Experten: Deutsche Bank braucht (noch) mehr Risikosvorsorge

Von Christian Kirchner
Das überraschend stark verlaufene erste Quartal bei der Deutschen Bank mit einem unerwarteten Gewinn vor Steuern (siehe hier) hat zu keiner nachhaltigen Wende bei den Analysten-Erwartungen geführt. Das geht aus einem Abgleich der Progn…

WEITERLESEN AUF FINANZ-SZENE.DE

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich wöchentlich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!