Unternehmen der FinTech Branche: Mambu GmbH

Die Branche ist groß geworden und längst aus den Kinderschuhen heraus gewachsen. Es gibt so viele Unternehmen welche die Branche prägen aber nicht alle sind gleichermaßen bekannt. Wer sind eigentlich die Unternehmen, die den Klebstoff zwischen Finanzen und digitalen Technologien bilden? In unserer Reihe “Die Unternehmen der FinTech Branche” geben wir Unternehmen oder Startups aus der Payment- und Banking-Industrie die Gelegenheit sich selber vorzustellen.

Mambu GmbH

Mambus SaaS-Banking-Plattform ist als Kern eines Cloud-nativen digitalen Bank- oder Kreditgeschäfts konzipiert. Unsere Lösung verwaltet den gesamten Produktlebenszyklus, vom Software-Design bis hin zu Kundendaten und Transaktionen. Sie lässt sich über unsere offenen API-Schnittstellen und Apps in eine serviceorientierte Architektur integrieren. So können sich unsere Kunden darauf konzentrieren, den Mehrwert für ihr Unternehmen zu steigern. Unsere Cloud-Infrastruktur stellt sicher, dass sie jedes Produkt mühelos auf jeden Markt bringen sowie schnell skalieren und kosteneffektiv wachsen können.

Unsere Kunden sind die Finanzinstitute der Zukunft. Sie setzen auf unsere Plattform, Expertenressourcen und kontinuierliche Produktinnovation, um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Als Vorreiter im Banking sind sie in der Lage, die sich ständig wandelnden Kundenbedürfnisse nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen.

Zahlen und Fakten über Mambu

  • Vertriebskanal: B2B
  • Zielgruppe: Firmenkunden
  • Zielland: Welt
  • Status der Finanzierung: Serie C
  • Weitere Finanzierungen vorgesehen?: noch unnklar
  • Name des Produkts / der Produkte: SaaS-Banking-Plattform

“Die SaaS-Banking-Plattform verwaltet den gesamten Produktlebenszyklus, vom Software-Design bis hin zu Kundendaten und Transaktionen.”

Das Business Modell von Mambu

Unsere Kunden benötigen eine schnellere, einfachere, modernere und kosteneffizientere Alternative zu herkömmlichen Kernbankensystemen oder individuellen Systemen. Damit können sie neue Produkte einführen, in neue Märkte expandieren, bestehende Geschäftsabläufe transformieren und neue Unternehmen gründen.

Eine moderne und hochflexible „Produktfabrik“ ermöglicht es, die meisten Arten von Kredit- und Einlagenprodukten für Konten, Kredit- und Darlehensvergabe zu entwickeln und anzubieten. Dazu gehören Unternehmensfinanzierung, Verbraucherkredite, Unternehmensdarlehen, Peer-to-Peer-Kredite, Girokonten, Transaktionskonten, Sparprodukte und viele mehr in über 6000 Live-Konfigurationen.

Autor
Nicole Nitsche
Geboren 1982 im damals noch „sozialistischen” Rumänien, früh gereift unter der Höhensonne der bundesrepublikanischen Mittelschicht, lebt Nicole nach Umwegen über Marburg und Hamburg und jede Menge Abstechern im Ausland wieder in ihrer ursprünglichen Heimat Siegen. Nach diversen beruflichen Umwegen im... mehr