Die völlig verrückten Bilanzen der ostdeutschen Sparkassen

Von Heinz-Roger Dohms
Mit deutschen Sparkassen-Chefs hat der britische „Guardian“ normalerweise nichts am Hut. Für Ulrich Lepsch allerdings (Spitzname: „Lausitz-Napoleon“) machte die Qualitätszeitung vor ein paar Jahren eine Ausnahme.
Der Artikel ers…

WEITERLESEN AUF FINANZ-SZENE.DE