PSD2 und Begrenzte Netze: was hat es damit auf sich?

Wollen Unternehmen Zahlungskarten oder Bezahl-Apps herausgeben, benötigen sie für deren Freigabe eine Erlaubnis der Bafin – normalerweise. Denn, sofern sie unter die Ausnahmeregelung für begrenzte Netze fallen, sieht es anders aus und wird wesentlich einfacher. Aber wann ist das gegeben und was sind die Konsequenzen? Peter Frey von PayTechLaw erklärt die Hintergründe, die entstanden, weil die Europäische Bankenaufsichtsbehörde im Februar 2022 Leitlinien über die Ausnahmen zu „Begrenzten Netzen“ im Sinne der PSD2 herausgebracht hatte.

Zeitmarken – PSD2 und Begrenzte Netze

  • 2:21: Was hat es mit der PSD2 und begrenzten Netzen auf sich?
  • 4:20: Begrenzte Netze vs. Unbegrenzte Netze
  • 5:50: Woher weiß man, worunter man fällt?

Über Peter Frey
Peter Frey ist Gründungspartner der Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Er berät deutsche und internationale Unternehmen vornehmlich in den Bereichen Zahlungsdienste- & Zahlungsdiensteaufsichtsrecht, Bank- & Bankaufsichtsrecht, Finanzdienstleistungsrecht sowie Geldwäscherecht und Outsourcing.

Peter Frey ist Gesamtredakteur und Autor des Kommentars zum Zahlungsverkehrsrecht von Ellenberger/Findeisen/Nobbe. Er ist Mitglied des Fachausschusses für Regulierungsfragen des VuV (Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e. V., Frankfurt). Er hat an vielfachen Fachpublikationen mitgewirkt und gehört zum Stammautorenteam des Blogs „PAYMENT.TECHNOLOGY.LAW.“ (PayTechLaw).

Auch interessant: Wie problematisch ist der Energieverbrauch von Bitcoin wirklich?

Damit Banking kein Mysterium bleibt, gibt es die Banking Exchange 2022

Sichere dir jetzt Deinen zugang zu den BEx files und damit den zugang zu exklusiven infos auf dem Banking-event des Jahres!

Jetzt Tickets für die Banking Exchange 2022 sichern

hier geht’s zum Ticket-ShoP!
Autoren
Die studierte Soziologin und Medienwissenschaftlerin beobachtet, analysiert und schreibt als Journalistin seit vielen Jahren über die Startup- und Fintechszene. In der Vergangenheit arbeitete sie für führende on- und offline für Gründer- und Wirtschaftsmedien im In- und Ausland, moderiert, schrieb mit... mehr
Sebastian Zelada Ocampo ist studierter Wirtschafts- und Politikjournalist und nach Jahren der redaktionellen Arbeit seit 2018 in der FinTech-Szene unterwegs. In der PR und im Marketing des Payment Service Providers Computop lernte er die Payment-Welt kennen und lieben. Seit Mai... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!