PEX 18 – Unsere Sponsoren: Wirecard

Ohne Sponsoren läuft eben nichts…

Heute mit Michael Brinkmann von Wirecard

Das neue Jahr ist noch jung, wenn sich am 25. und 26. Januar wieder zahlreiche Impulsgeber aus Finance und E-Commerce in Berlin versammeln, um auf der Payment Exchange 2018 in Panels, Keynotes und Fireside Chats umfassend über die Trends der deutschen Payment- und Banking-Szene zu diskutieren.

PEX18 - unsere Sponsoren- collechtAI

Wir haben uns nicht umsonst für das Wort Payment in unserem Markennamen entschieden. Payment ist das Thema, welches uns seit den Anfängen begleitet. Welches immer präsent ist, sich stetig durch neue Bezahlverfahren und Player auf dem Markt wandelt und immer umfangreicher und weiterhin hochspannend ist.

Payment ist über die Jahre organisch gewachsen und ganz normal in unseren Alltag integriert und egal wie wir bezahlen, wir wollen es so tun, wie es für uns am bequemsten, am sinnvollsten, am naheliegendsten ist. Bezahlen passiert oftmals nebenbei, wird nahezu unsichtbar. Denn klar ist, “irgendwann ist immer Zahltag…! Wie man seine Rechnungen begleicht ist erstmal egal, doch was steckt eigentlich dahinter? Die technischen Möglichkeiten, Neuerungen und Innovationen wachsen rasant. Payment ist also mehr als nur “etwas für etwas geben”, sondern schlichtweg eine eigene Branche die stetig im Aufbruch ist und sich neu erfindet.

Was sind diese Neuerungen? Inwieweit kann künstliche Intelligenz eine wichtige Rolle spielen, kann sie in diesem Kontext für Händler und Kunde wirklich einen Mehrwert liefern? Auf welchem Stand ist die PSD2? Nach Bargeld und Karte wird die Zukunft kryptisch? Dabei steht ICO bestimmt nicht für “Industie Center Obernburg”. Ist es wirklich eine “Hassliebe” zwischen Marketplaces & Wallets? Gibt es eine neue Generation Shopping im Netz und wie macht man die bösen Buben die sich darin tummeln, dingfest?

Am 25. und 26. Januar 2018 findet unsere bereits vierte Payment Exchange (#PEX18) in Berlin statt. Das Event richtet sich an Finance- und E-Commerce-Professionals und widmet sich aktuellen Top-Themen der Branche.

Was ist das Konzept hinter unseren Veranstaltungsreihen:

Das EX – also der Exchange zwischen uns und Euch. Das Leitmotiv, der Namensgeber – Dieser soll bei der  kommenden PEX im Fokus stehen. Um dies zu ermöglichen, haben wir uns einen guten Mix an Gästen und Sprechern, quer durch die Industrie, eingeladen. Dies war allerdings nur durch ein exklusives Invite-Only Event möglich. Die PEX und das Konzept von Invite-only wäre allerdings nicht möglich ohne Support von unseren Sponsoren und deswegen wollen wir diese peu à peu kurz vorstellen und uns natürlich von Herzen bedanken.

In alphabetischer Reihenfolge stellen wir die netten Menschen vor, die hinter dem Unternehmen stecken .Weiter geht es also heute mit Michael Brinkmann von Wirecard.

PEX 18- unsere Sponsoren -Wirecard
Quelle: Wirecard

Stellt Euch und Euer Unternehmen doch bitte in einem kurzen Steckbrief vor.

  • Wirecard treibt digitale Zahlungen voran. 1999 gegründet mit Sitz in Aschheim bei München bietet Wirecard den Händlern komplette digitale Ökosysteme, die innovative Prozesse im Bereich des Issuing und Acquiring sowie digitale Mehrwertdienste wie Data Analytics umfassen. Heute bietet Wirecard Hunderttausenden großen, mittleren und kleinen Firmenkunden, modernste Lösungen für ihre Vertriebskanäle – ob online, mobil oder die Digitalisierung des Point of Sale (ePOS). Wirecard betreibt regulierte Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten, hält Lizenzen für alle wichtigen Zahlungs- und Kartennetze. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060).

Was war der Hauptgrund für Euch, die diesjährige Payment Exchange als Sponsor zu unterstützen?

  • Wirecard ist einer der führenden globalen Treiber der Digitalisierung von Zahlungsprozessen. Dementsprechend ist es für uns wichtig, Events wie die Payment Exchange als Sponsor zu unterstützen und unsere Expertise in der Branche zu teilen. Uns ist der Austausch mit anderen Unternehmen zu Industrie-Trends wichtig und das Networking mit Kunden und Industrie-Partnern.

Was sind für Euch die spannendsten Entwicklungen 2017 im Payment-Bereich?

  • Wir leben im goldenen Zeitalter der Digitalisierung – den Trend aktiv mitzugestalten ist sehr spannend. So geben wir zum Beispiel auch traditionellen Einzelhändlern Empfehlungen dazu, wie sie ihre Geschäftsmodelle digitalisieren und mit zusätzlichen Mehrwertservices personalisieren können. Welche Rolle Technologien wie AI und Machine Learning dabei spielen, sieht man etwa bei Alexa oder Amazon Go.
    Was Wirecard betrifft, stand 2017 bei uns die Internationalisierung ganz oben auf der Agenda. Wir haben in den vergangenen Jahren einige Firmen aus vielen Teilen der Welt hinzu gekauft, sodass wir nun auf allen fünf Kontinenten vertreten sind – nun gilt es auch unsere bewährten Services global auszurollen.

Inwieweit könnt und wollt Ihr die Payment Branche mit Eurem Unternehmen mitgestalten

  • Wir sind nicht nur einer der führenden globalen Anbieter für digitale Finanztechnologie, sondern mit einer Marktkapitalisierung von 13 Milliarden Euro auch eines der größten Unternehmen Deutschlands. Wir wollen aufgrund unserer Expertise, unserer Innovationskraft und unserer Internationalität tatkräftig mitgestalten, um zusammen mit Partnern die Zukunft zu gestalten.

Wenn es um das Thema Austausch geht – wie wichtig sind solche Veranstaltungen wie die Payment Exchange für die Branche?

  • Die PEX ist ein sehr wichtiges Networking-Event in der Payment- und Banking-Branche, wo die aktuellsten Industrie-Trends präsentiert und diskutiert werden.

Was denkt Ihr was uns 2018 erwartet?

  • Unabhängig von der Payment Branche erleben wir einen Wandel, bei dem komplexe manuelle Prozesse auf digitale Plattformen übertragen werden, die miteinander vernetzt und in übergreifende digitale Ökosysteme integriert werden. Das Payment Erlebnis ist davon direkt betroffen wird zunehmend nahtlos in den Einkaufsprozess integriert. Daneben sehen wir, dass sich globale Trends beschleunigen, zum Beispiel dass immer mehr Zahlungen auch an der Kasse digital getätigt werden, dass AI immer mehr Anwendung im Shopping-Prozess findet und das IoT erlebbar wird. Genau Details zu diesen Zukunfts-Trends und einen kompletten Überblick findet man auch auf unserem Blog „Future of Payment“: https://blog.wirecard.com/
Autor
Nicole Nitsche
Nicole Nitsche ist studierte Theaterwissenschaftlerin und hat mehrere Jahre als Regieassistentin beim Thalia Theater Hamburg gearbeitet. Danach war Nicole Leiterin der Presse-und Marketingabteilung eines Hamburger Musiklabels. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten dort, neben dem Verfassen von Pressetexten, die Umsetzung und... mehr

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich wöchentlich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!