Mein Beitrag im IT-Finanzmagazin – FinTechs: Es begann mit Payment … wie Bankleistungen von den StartUps zerlegt werden

Es begann mit Payment
Quelle: http://www.it-finanzmagazin.de/fintechs-es-begann-mit-payment-wie-bankleistungen-von-den-startups-zerlegt-werden-12133/?utm_content=buffer62711&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Hin und wieder fragt mich Kollege Jürschick vom IT-Finanzmagazin zu einem gewissen Thema. Ende der Woche war es mal wieder soweit und da ich gerade am Airport in London saß, zuvor länger mit einem FinTech Gründer über Kooperationen telefoniert hatte, hatte ich ein bisschen Zeit, da mir das Thema „FinTech-Status“ im Rahmen unseres aktuellen figo Fundraising eh häufiger durch den Kopf geht.

Es begann vor rund drei Jahren mit Payment und mobilen POS Lösungen mit dem Vorbild Square, dann mit neuen Frontends und Ergänzungen zum klassischen Banking und nun ist die Infrastruktur in der ersten Stufe an der Reihe. Wir stehen am Anfang einer nachhaltigen Veränderung. Mittlerweile haben die meisten Beteiligten im Finanz­bereich verstanden, dass es sich nicht nur um eine Blase oder einen Hype oder ein paar verrückte Spinner handelt, die platt die etablierten Banken angreifen. Die smarten Player haben verstanden, das hier zudem (mit wenig Ausnahmen) kein Frontalangriff auf die bestehenden Systeme stattfindet. Er ist viel schlimmer und eine Chance. Gleichzeitig.

Weiter geht es hier…

Autor
André M. Bajorat
Specialist in #FinTech Board @Bitkom, @finleap, @money2020, Mentor at @as_pnp, @Microsoft. Founder of @paymentbanking #ex giropay enfore sfg figoapi mehr

2 Kommentare

[…] paymentandbanking.com/2015/03/28/mei…erlegt-werden/ und www.der-bank-blog.de/150-tage-apple…payment/16730/ […]
2. April 2015
[…] paymentandbanking.com/2015/03/28/mei…erlegt-werden/ undwww.der-bank-blog.de/150-tage-apple…payment/16730/ […]
2. April 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere