Gentwo schnappt sich UBS-Managerin & weitere News

Gentwo schnappt sich UBS-Managerin

Das Fintech Gentwo hat seinen Beirat prominent verstärkt. In das „Advisory Board“ wechselt Martha Boeckenfeld. Die über die Grenzen der Schweiz anerkannte Managerin kommt von der UBS, wo sie maßgeblich die Digitalisierung der Produktpalette geprägt hat. Beim Verbriefungs-Fintech aus Zürich soll sie eine zentrale Rolle beim Ausbau des Ökosystems und der Unternehmens-Governance übernehmen. Weiterlesen…

Hamburg zieht Reißleine beim „Fintech Accelerator“

Ein mit insgesamt neun Millionen Euro ausgestatteter Fonds sollte junge Firmen aus der Finanzbranche fördern. So war der Plan des Hamburger Senats. Beauftragt mit dem Aufbau des Fonds wurde die Firma Next MediaAccelerator (NMA). Die wurde von Nico Lumma mit gegründet. Der ist aktives und bekanntes Mitglied der SPD, genau wie der Hamburger Finanzsenator Andreas Dressel. Da stand schnell der Vorwurf der Vetternwirtschaft im Raum. Nun zieht die Stadt die Reißleine und wird den bereits geschlossenen Vertrag abwickeln. Das Projekt sei zu schwer beschädigt worden, um weitere Geldgeber zu finden. Ein Rückschlag für den Fintech-Standort Hamburg, über den Nico mit uns im Podcast gesprochen hatte. Weiterlesen…

Revolut startet mit europäischer Lizenz in Deutschland

Mit einer EU-weit nutzbaren Banklizenz aus Litauen startet die britische Neobank Revolut jetzt auch in Deutschland durch. Bisher hat das Unternehmen hierzulande nur mit der Zulassung einer E-Money-Lizenz gearbeitet. Revolut rechnet nach eigenen Angaben selbst damit, dass die Bank in Zukunft unter die direkte Aufsicht der Europäischen Zentralbank (EZB) fallen könnte. Mit der neuen Lizenz werden die Einlagen der Kund:innen bis 100.000 EUR durch das europäische Einlagensicherungssystem geschützt. Weiterlesen…

Bitpanda komplettiert Growth Führungsteam

Wie uns das Fintech-Unternehmen Bitpanda per Mail mitgeteilt hat, ist sein Growth Führungsteam komplett. Aus dem Mutterschutz kommt Magdalena Hoerhager zurück, die die neue Position als Vice President Growth übernimmt. Sie wird das Team leiten und soll die internationale Expansion des Unternehmens vorantreiben. Der ehemalige Strava-Manager Gareth Nettleton wird als Vice President Marketing die Marketingabteilung von Bitpanda leiten. Natalia Ruban kommt als neue Vice President User Acquisition zu Bitpanda. Sie bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung aus Unternehmen wie HelloFresh, Omio und Rocket Internet mit. Neuer Global Brand Director von Bitpanda ist Will Rust, der zuletzt die visuelle Identität der Marke Pandora geprägt hat. Henning Dorstewitz ist neuer Vice President Communications. Zu seinen Arbeitsstationen gehörten u. a. Google, Twitter und zuletzt Netflix. Alle Vice Presidents berichten direkt an Chief Growth Officer Irina Scarlat, die im Juli 2021 zum Unternehmen kam.

Autor
Stephan ist seit Anfang der 90er Jahre online und hat eine ausgeprägte Fintech-Vergangenheit (Star Finanz, Hypoport). Bei der Hypoport-Tochter Dr. Klein war er u.a. für das Produktmanagement und den Bereich Business Development verantwortlich. Seit über 10 Jahren schreibt er über... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!