Clark übernimmt Finanzen Group & weitere News

Clark übernimmt Finanzen Group

Das Insurtech Clark erwirbt zu einem nicht genannten Betrag die Finanzen Group. Das Geschäft kommt über einen Anteilstausch mit Allianz X zustande. Damit erwirbt Clark eine eigene Leadgenerierungsmaschine für Versicherungsinteressierte. Allianz X wird zum größten Minderheitsgesellschafter des Insurtech, das aber vollständig unabhängig bleiben wird. Nach eigenen Angaben betreut Clark inzwischen 450.000 Kund:innen in Deutschland und Österreich. Das also zu den Fakten. Da keine belastbaren Zahlen in der Pressemitteilung enthalten sind, soll hier nicht verschwiegen werden, dass sich Clark jetzt als Unicorn sieht. Wie es zu dem Ergebnis kommt, verrät das Insurtech aber nicht. Weiterlesen…

Daimler und Visa kooperieren beim In-Car-Payment

Daimer Mobility und Visa geben eine Kooperation für das In-Car-Payment bekannt. Dank einer von Visa so bezeichneten „Delegated Authentication“-Technologie wird das Fahrzeug selbst zum Zahlungsgerät. Um beispielsweise an der Zapfsäule zu bezahlen, genügt der Fingerabdruck der Fahrer:innen. Sie brauchen keine PIN oder Mobiltelefon. Ab Frühjahr des kommenden Jahres können Besitzer:innen in Deutschland und Großbritannien die neue Technologie nutzen, wenn sie ein Modell der C-Klasse, S-Klasse oder dem EQS fahren, die bereits über einen Fingerabdrucksensor verfügen. Weiterlesen…

Neues Fintech Brygge verlässt Stealth-Modus

Mit Cornelia Schwertner, Barbara Buchalik und Bianca Steinke sind gleich drei bekannte Gründerinnen am neuen Fintech Brygge beteiligt. Bisher operierte die im Mai gegründete Firma im Stealth-Modus. Nun gibt das Unternehmen erste Einblicke in seine Pläne. Das neue Vertical-Banking-Angebot wird technisch auf Open-Banking basieren und sich auf die Altersgruppe 55+ fokussieren. Ein Segment, das von Banken und Fintechs bisher zu wenig bedient wird. Im Frühjahr des kommenden Jahres soll das erste Angebot an den Start gehen. Über den Fortschritt informiert die jetzt live geschaltete Website. Weiterlesen…

Aifinyo schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Das auf Factoring und Forderungsmanagement spezialisierte Fintech aifinyo hat seine öffentliche Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Wie uns die Firma per E-Mail mitgeteilt hat, konnten 205.234 Aktien zum Preis von 34,15 EUR platziert werden. Damit generierte das Unternehmen einen zusätzlichen Bruttoemissionserlös in Höhe von rund 7,0 Mio. EUR. Inklusive der Kapitalerhöhung im Sommer flossen somit im laufenden Jahr brutto insgesamt 12,1 Mio. EUR an Eigenkapital zu, mit dem u. a. das Wachstum finanziert werden soll.

Ebury und Santander arbeiten enger zusammen

Im Jahr 2020 hat die Banco Santander 400 Mio. Euro in das Fintech Ebury investiert, das sich auf Finanzlösungen für kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert hat. Es bietet u.a. internationale Zahlungen und Inkasso. Im Rahmen einer formellen Partnerschaft kombinieren die Unternehmen jetzt ihr Dienstleistungsangebot für den weltweiten Handel. So erhalten Firmen in Deutschland Zugriff auf Finanzierungslösungen für ihre grenzübergreifenden Transaktionen. Weiterlesen…

Klarna startet in Irland

Das Fintech Klarna startet jetzt auch auf dem irischen Markt und wird den Kund:innen dort seine etablierte BNPL-Lösung anbieten. Die neue „Shop Anywhere“-Funktion steht ebenfalls zur Verfügung. Die Zahlung in drei Raten funktioniert also unabhängig davon, ob ein Shop Klarna direkt unterstützt. Zu den irischen Händlern, die Verträge mit Klarna unterschrieben haben, gehören u.a. Gym + Coffee, Perspective, Yummie, Cult Beauty und Greene’s Shoes. Weiterlesen (Englisch)…

New Yorks Bürgermeister will Krypto-Unterricht an Schulen

Eric Adams, der designierte Bürgermeister von New York, hat Aufsehen mit einem Tweet erregt, in dem er ankündigte, sich seine ersten drei Monatsgehälter in Bitcoin auszahlen lassen zu wollen. In einem Interview mit CNN erklärte er außerdem, dass er dafür sei, in Schulen Kryptowährungen und ihre Technologien auf den Lehrplan zu nehmen. Weiterlesen…

Bock auf noch mehr Krypto?

Sichere dir jetzt dein TIcket zur Cryptx, dem Payment & Banking Event des Jahres!

Jetzt Ticket für die CryptX sichern

hier geht’s zum Ticket-ShoP!
Autor
Stephan ist seit Anfang der 90er Jahre online und hat eine ausgeprägte Fintech-Vergangenheit (Star Finanz, Hypoport). Bei der Hypoport-Tochter Dr. Klein war er u.a. für das Produktmanagement und den Bereich Business Development verantwortlich. Seit über 10 Jahren schreibt er über... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!