Top 10 meistbesuchten Spot-Börsen für Kryptowährungen

Die Namen vieler Krypto-Börsen sind inzwischen mehr als nur ein paar gut informierten elitären Krypto-Avantgardisten bekannt. Doch welche sind eigentlich die meistbesuchten Spot-Börsen für Kryptowährungen? Wir haben uns die aktuellen Daten von coinmarketcap angesehen und daraus folgende Infografik erstellt. Dabei sehen wir auf einen Blick: Binance und eToroX sind unter den 10 meistbesuchten Spot-Börsen für Kryptowährungen die frequentiertesten.

Das Feld dahinter ist dicht gedrängt und in etwa gleich gut besucht. Auffällig dabei ist, dass zwischen den in den Top 10 vertretenen Börsen trotz weitgehend ähnlicher Besucherzahlen große Unterschiede hinsichtlich Handelsvolumen und angebotener Coins bestehen. Schlusslicht Kraken beispielsweise weist ein 24-Stunden Handelsvolumen von 1,3 Mrd. Euro auf, wohingegen NiceHash auf Platz drei nur knapp 2,9 Mrd. Euro umsetzt. Die Zahl der angebotenen Coins schwankt in den Top 10 der meistbesuchten Börsen zwischen 27 und über 1000.

Die Infografik in voller 4K-Auflösung gibt es hier.

Auch interessant: Wie problematisch ist der Energieverbrauch von Bitcoin wirklich?

Autor
Sebastian Zelada Ocampo ist studierter Wirtschafts- und Politikjournalist und nach Jahren der redaktionellen Arbeit seit 2018 in der FinTech-Szene unterwegs. In der PR und im Marketing des Payment Service Providers Computop lernte er die Payment-Welt kennen und lieben. Seit Mai... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!