Auto 1 FT führt Finanzierung auf Blockchain ein

Auto 1 FT führt Finanzierung auf Blockchain ein

Das Fintech Auto1 FT schafft im Kernbereich der Autofinanzierung die manuelle Eingabe sowie alle Papiervorgänge ab, denn sämtliche Dokumente basieren nun auf „Smart Contracts“ auf Basis der Ethereum-Blockchain. Damit bildet Auto1 FT alle fahrzeugbezogenen Vertragsdetails in einem Vertrag ab. Die Smart Contracts enthalten alle Informationen und Prozesse rund um das Fahrzeug (Scheckheft, Fahrzeughistorie inklusive Zahlungen und Vorbesitzer). Weiterlesen…

85 Mio. Dollar für Modern Treasury

Das US-Fintech Modern Treasury hilft Unternehmen dabei, Zahlungsströme über mehrere Systeme und Banken hinweg zu verwalten und zu koordinieren. Binnen zwei Jahren stieg das über die Plattform abgewickelte Zahlungsvolumen von 10 Mio. Dollar auf über 2 Mrd. pro Monat. Das Wachstum beeindruckt auch die Investoren, die im Rahmen einer Series-D-Finanzierung 85 Mio. Dollar in die Firma stecken. Damit erreicht Modern Treasury eine Bewertungssumme von 2 Mrd. Dollar. Weiterlesen (Englisch)…

Kooperation zwischen Lexoffice und GoCardless

Das Fintech GoCardless kooperiert mit Lexoffice, der Buchhaltungslösung für Kleinunternehmen und Selbstständige. Die Zahlungstechnologie von GoCardless ist via Schnittstelle direkt in die Lexoffice-Plattform eingebunden. Damit können die Kund:innen jetzt Zahlungen per SEPA-Lastschrift automatisiert und schnell durchzuführen. Wie die beiden Unternehmen per Mail mitteilen, stand dieses Feature auf der Wunschliste der Lexoffice-Nutzer:innen ganz oben.

Yapeal wendet sich jetzt auch an KMU

Das Fintech Yapeal aus der Schweiz öffnet sich nun auch für KMU. Kleine bis mittelgroße Unternehmen können somit bei der Digitalbank ein Konto eröffnen. Um das der Zielgruppe schmackhaft zu machen, wirbt das Fintech mit Zusatzdiensten bei der Abrechnung von Spesen. Außerdem profitieren die Firmen von einem rein digitalen Onboarding-Prozess. Die Erweiterung der Zielgruppe erscheint sinnvoll. Wie an dieser Stelle berichtet, schloss das Fintech das Geschäftsjahr 20/21 mit einem deutlichen Verlust ab. Weiterlesen…

Kommt nun doch Lex ApplePay?

Apple gewährt nach wie vor Dritten keinen Zugang zur NFC-Schnittstelle in seinen iPhones. Lediglich Apple Pay kann darauf direkt zugreifen. Darin sieht die EU-Kommission eine Behinderung des Wettbewerbs und bereitet angeblich die „Mitteilung der Beschwerdepunkte“ vor, die dann an Apple gehen sollen. Doch selbst wenn ein „Lex Apple Pay“ kommen sollte – wäre es doch reichlich spät. Weiterlesen…

Sure sichert sich 100 Mio.

Das US-Insurtech Sure gibt den Abschluss einer Serie-C-Finanzierung in Höhe von 100 Mio. Dollar bekannt. Die Bewertung der Firma steigt auf 550 Mio. Dollar. Erst im Juni hatte Sure eine Series-B mit einem Volumen von 23,1 Mio Dollar erreicht. Das aktuelle Funding wird von Declaration Partners LP und Kinnevik AB angeführt. Weiterlesen(Englisch)…

Autor
Stephan ist seit Anfang der 90er Jahre online und hat eine ausgeprägte Fintech-Vergangenheit (Star Finanz, Hypoport). Bei der Hypoport-Tochter Dr. Klein war er u.a. für das Produktmanagement und den Bereich Business Development verantwortlich. Seit über 10 Jahren schreibt er über... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!