FinTech des Jahres

10 Fragen an die Mitglieder der Jury des FinTech des Jahres 2015 – Sebastian Diemer

von André M. Bajorat / vom 18. Dezember 2015

Sebastian DiemerUm die Jury zum FinTech des Jahres 2015 noch besser kennenzulernen, beantworten die Mitglieder alle zehn Fragen. Sebastian als Gründer von Kreditech ist als Gewinner des Jahres 2015 noch in die Jury dazu gekommen. Sind froh einen der erfolgreichsten FinTech Gründer als Mitglied dabei zu haben.

Wer bist Du und was machst Du?

Sebastian Diemer, Gründer und Aufsichtsratmitglied von Kreditech. 

Deine Berührungen mit FinTech?

Kreditech habe ich gegründet, da gab es den Begriff „Fintech“ noch nicht, damals hieß das noch „Was anderes als Ecommerce“. Kreditech ist mittlerweile eines der 10 erfolgreichsten, weltweiten Fintech Unternehmen und hat über 300 Millionen EUR an Kapital nach Deutschland gezogen und beschäftigt 250 Mitarbeitern weltweit – insofern bin ich sehr stolz, dass wir Fintech als Begriff, Szene und Industrie nicht nur in Deutschland fördern sondern das internationale Spotlight auf die deutsche Fintech Szene lenken.

Was erwartest Du im Jahr 2016 im Bereich FinTech?

Generell sehe ich einen Trend / Präferenz vom Kapitalmarkt weg von verlustreichen Hyper Wachstumsstories hin zu profitablen Wachstumsstories. Insofern wird es an den Kapitalmärkten eng für einige Fintech Unternehmen ihre A / B runde zu raisen. Andererseits erwachen Banken aus dem Winterschlaf, einige sinnhafter und koordinierter als andere, und stellen eine neue Alternative für Finanzierungsrunden dar. Die Regulierung wird sich vermutlich in Deutschland leider nicht positiv verändern in Deutschland, sodass wir Gefahr laufen den Anschluss an US und UK weiter zu verlieren.

In USA werden sich die Cases von Leadgen (Creditkarma) und Zinsarbitrage (avant, lendingclub) weiterentwickeln zu „tieferen“ Einschnitten in das System – Blockchain, zeitgemäße Payments, Bargeldsubstitution.

Über welches FinTech-Modell wüsstest Du gern noch mehr?

Alipay.

Wer sind deine internationalen FinTech „stars“?

Alipay.

Was unterscheidet FinTech von anderen Tech-Bereichen?

Kapitalintensiver, komplexer, gehypter (Tendenz: fallend). Von ausser sehr viel sexier als im Detail der Operations.

Werden Retailbanken in der Form von heute im Jahr 2020 noch da sein?

Nein.

Erleben wir eine Revolution im Zahlungsverkehr durch die Bitcoin-Technologie / Blockchain etc?

Bitcoin: Nein.

Blockchain: Ja.

Wo trifft man dich im Jahr 2016?

Auf dem Motorrad, beim Notar oder am Laptop.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Hallo Fremde(r)!

Mit dem Newsletter von Payment & Banking bist Du immer auf dem neusten Stand! Interessiert? Dann hier schnell anmelden. Kein Spam. Versprochen.