1 Mio. für Nobank

Das Schweizer Fintech Nobank sammelt im Rahmen einer Pre-Seed-Runde die Summe von 1 Mio. CHF ein. Offiziell gegründet wurde das Fintech Anfang des Jahres. Sein Ziel: Den Kund:innen die Investitionen in digitale Assets zu erleichtern. Das soll bereits ab 20 Franken möglich sein. Weiterlesen …

GoCardless führt sofortige Einmalzahlungen in Deutschland ein

Das international aktive Fintech GoCardless führt gleich zwei neue Open-Banking-Funktionen in Deutschland ein: Mit „Instant Bank Pay“ können Unternehmen sofortige und einmalige Konto-zu-Konto-Zahlungen von neuen und bestehenden Kund:innen annehmen. Gegenüber dem klassischen Bankeinzug bietet das neue Verfahren den Vorteil einer sofortigen Autorisierung der Zahlung. Die zweite für Händler:innen nützliche Funktion ist „Verified Mandates“. Hier nutzt GoCardless das Open-Banking zur Verifizierung von Kontoinformationen, während ein Lastschriftmandat erstellt wird. Weiterlesen …

Stripe vereinfacht Banküberweisungen im Handel

Die bei den Kund:innen beliebte Banküberweisung verursacht bei Händler:innen eine Menge Arbeit. Automatische Zuordnungen zwischen Rechnungen und eingehenden Zahlungen können sich nur die ganz großen Player leisten. Stripe will den Unternehmen hier mit seiner neuen Lösung „Bank Transfers“ unter die Arme greifen. Im Zentrum des Lösungsansatzes steht eine individuelle Bankkontonummer für die Rechnung. Auf diese Weise können eingehende Zahlungen den Kund:innen eindeutig zugeordnet werden. Weiterlesen …

Spekulationen über Zusammenführung von Girocard und Giropay

So beliebt die Girocard ja am POS auch ist: Online spielt die deutsche Kreditwirtschaft eher eine untergeordnete Rolle. Durch die Hinterlegung der Girocard in das Verfahren Giropay wird die Karte zumindest onlinefähig. Nur ist Giropay gegenüber Paypal bloß ein Leichtgewicht. Wie das Handelsblatt berichtet, soll es bereits seit einiger Zeit Gespräche über den Zusammenschluss der Unternehmen Euro Kartensysteme (EKS), verantwortlich für Girocard, und Paydirekt geben. Ziel wäre die Bündelung der Kräfte und damit der Wunsch, endlich ein stärkeres Gegengewicht zu Paypal zu schaffen. Weiterlesen (Paid) …

Targobank startet mit Apple Pay

Die Kund:innen der Targobank können ab sofort auch per Apple Pay bezahlen. „Endlich“ lässt sich dazu ergänzen, schließlich gehört das Institut damit zu den Nachzüglern. Bei den großen Instituten und Gruppen dürfte somit nur noch die Postbank fehlen. Denn dort ist Apple Pay nach wie vor nicht möglich. Weiterlesen …

Britische Aufsicht untersucht Kreditkartengebühren

Wie an dieser Stelle berichtet, hatte es Amazon in Großbritannien vor wenigen Monaten auf eine Konfrontation mit Visa ankommen lassen und angekündigt, Visa nur noch gegen eine zusätzliche Kundengebühr zu akzeptieren. Die fälligen Gebühren bei Visa und Mastercard sind auf der britischen Insel jetzt auch Untersuchungsgegenstand der Payment Systems Regulator (PSR), also der Aufsichtsbehörde. Die Gebühren seien signifikant gestiegen, weshalb die Behörde diese jetzt genauer unter die Lupe nehmen will. Weiterlesen … 

Entlassungen bei Rocket Internet

Die trüben Wirtschaftsaussichten zwingen nicht nur Fintechs zu Personalabbau. Jetzt hat es mit Rocket Internet auch das erste namhafte VC-Unternehmen getroffen. Global Founders Capital soll demnach „Dutzenden“ Mitarbeitenden gekündigt haben. Getroffen hat es vornehmlich Junior-Positionen. Weiterlesen …

Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!