Wirecard rudert im Streit mit der „Financial Times“ ein Stück zurück

Von Heinz-Roger Dohms
Mmhh, hatte es vor zwei Wochen nicht geheißen, Wirecard gehe „rechtlich gegen (die) FT und (ihre) unethische Berichterstattung vor„. Und nun? In einem Interview, dass Vorstandschef Markus Braun der „FAZ“ (Paywall) gegeben hat, liest sich …

WEITERLESEN AUF FINANZ-SZENE.DE