Wer wird denn jetzt neuer Fintech-Beauftragter? Oder wird das niemand?

Von Heinz-Roger Dohms
Über Jens Spahn mochte man denken, wie man wollte – die deutschen Fintechs jedenfalls waren froh, dass sie ihn hatten. Schließlich ist es für eine junge Branche ja nicht das Schlechteste, wenn einer der kraftvollsten Politi…

WEITERLESEN AUF FINANZ-SZENE.DE