Bettercard und Solarisbank starten Firmenkarte & weitere News

Bettercard und Solarisbank starten Firmenkarte

Das Hamburger Fintech Bettercard teilt uns den Start einer neuen Firmenkarte mit, die es in Kooperation mit der Solarisbank herausbringt. Zum Start gibt es eine Visa-Business-Debitkarte, die ohne die Eröffnung eines neuen Bankkontos auskommt. Die Karten umfassen ein integriertes Bonusprogramm und die digitalen Funktionen erleichtern die Buchhaltung der Unternehmen, die auf die Karte setzen. Weiterlesen …

Modifi sichert sich 20 Mio. Euro

Das Fintech Modifi, das sich auf Einkaufsfinanzierungen für Unternehmen spezialisiert hat, sichert sich in einer Series-B 20 Mio. Euro. Die Investoren bewerten die Firma dabei mit rund 100 Mio. Euro. Die Runde führen VC Heliad Equity Partners und Neva SGR an. Weiterlesen (Englisch)…

300 Mio. Dollar für SpotOn

Die Mission des US-Fintech SpotOn besteht darin, kleineren Unternehmen (u. a. aus der Gastronomie) eine integrierte Kassen- und Bezahllösung anzubieten. Die Firma hat jetzt erfolgreich eine Series-E-Runde in Höhe von 300 Mio. abgeschlossen, die Andreessen Horowitz (a16z) anführt. Die Bewertung des Fintechs beläuft sich jetzt auf 3,15 Mrd. Dollar. Das Geld aus der Finanzierung nutzt SpotOn dann auch gleich zur Übernahme eines anderen Fintechs. Appetize, das eine digitale Zahlungsplattform für die Sport- und Eventbranche entwickelt, wechselt für 415 Mio. Dollar in bar und Aktien den Eigentümer. Weiterlesen (Englisch)…

Wise senkt Überweisungsgebühren deutlich

Das Fintech Wise, Spezialist für Multiwährungskonten und internationale Überweisungen, kann dank steigender Transaktionsvolumina seine Gebühren für Überweisungen aus Deutschland deutlich senken. Das an der Londoner Börse notierte Unternehmen reduziert die Gebühren für Transaktionen in 19 Ländern, darunter etwa die Routen in die Türkei, USA, Kanada oder Polen. Durchschnittlich sind dies 9,7 Prozent. Von der Preissenkung profitieren auch die Kund:innen, die Wise über die Partner N26 oder Bunq nutzen. Weiterlesen…

Bunq kooperiert mit Paysafe

Die niederländische Challengerbank Bunq kooperiert mit Paysafe. Die Kooperation erlaubt es Kund:innen, ihr Bunq-Konto mit Bargeld aufzuladen. Dazu müssen sie in der App von Paysafecash den gewünschten Betrag auswählen, und den angezeigten QR-Code bei einem (Handels-) Partner, der Paysafe akzeptiert, an der Kasse scannen lassen. Der so eingezahlte Betrag soll dann binnen Minuten auf dem Konto verfügbar sein. Weiterlesen…

OptioPay mit neuem CFO und Rebranding

Naser Al-Shraydeh wird neuer Chief Financial Officer bei OptioPay. Nach Abschluss seiner Series-B-Finanzierungsrunde verstärkt das Unternehmen so sein Management-Team. Al-Shraydeh bringt über 15 Jahre Erfahrung in M&A Consulting und Finanzwesen mit. So war er u. a. bei KPMG, eBay, Bridgemaker und Lumas tätig. Außerdem hat das Unternehmen eine neue Open-Data-Produktreihe und ein Rebranding angekündigt. Weiterlesen (Englisch)…

Foresters Financial arbeitet mit Insurtech Dacadoo zusammen

Prävention ist in der Versicherungswelt aktuell ein großes Thema. Schäden vermeiden – das gilt gerade auch im Gesundheitswesen, also bei Leben- und Krankenversicherungen. Wearables und Apps tragen zu einem gesunden Lebensstil bei und können Gesundheitsrisiken aufdecken. „Foresters Go“ ist der Name einer neuen Plattform, die in den USA und Kanada startet. Sie vereint Technologie, Apps, Wearables und Verhaltenswissenschaft, um Gesundheit zu fördern und zu belohnen. Technologisch hat sich die Versicherung mit dem Insurtech Dacadoo zusammengetan. Weiterlesen (Englisch)…

Autor
Stephan ist seit Anfang der 90er Jahre online und hat eine ausgeprägte Fintech-Vergangenheit (Star Finanz, Hypoport). Bei der Hypoport-Tochter Dr. Klein war er u.a. für das Produktmanagement und den Bereich Business Development verantwortlich. Seit über 10 Jahren schreibt er über... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich wöchentlich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!