Willkommen zur Banking Exchange 2020, Dr. Andreas Gruber

Willkommen zu Deutschlands größter digitaler Banken-Konferenz

Eine Interviewreihe mit den diesjährigen Sprechern der Banking Exchange 2020

Die SpeakerInnen der Banking Exchange 2020 – Dr. Andreas Gruber

Die Krise zwingt auch uns umzudenken. Doch wie es aktuell bei so vielen Unternehmen ist, macht Not erfinderisch – und aktuell treibt sie viele zu ungewohnten Höchstleistungen und dem klassischen Modell: Think out of the box.


Unser Plan ist es, die Banking Exchange in qualitativer Weise durchzuführen und unseren sowie euren Anspruch gerecht zu werden. Unser Plan B sieht nicht vor das Event zu verschieben. Stattdessen werden wir die Banking Exchange in diesem Jahr als digitale Konferenz veranstalten. Und zwar wollen wir die bisher bekannte, rein lokale Invite-only Eventreihe, dieses Jahr zu Deutschlands größter digitaler Banken-Konferenz werden lassen.


Zwei Tage gelebte Digitalisierung und Austausch auf Augenhöhe- nur eben digital. Dazu werden wir alle Panel-Diskussionen live ins Internet streamen. Unsere Gäste, die bereits eingeladen und angemeldet sind, können kostenlos an beiden Tagen online an der Konferenz teilnehmen, sollte es vor Ort weiterhin nicht die Möglichkeiten geben.
Unsere SpeakerInnen werden zu einem hohen Anteil in einem selbstgebauten Studio vor Ort sein. Wer diese tollen Köpfe sind, welche die BEX20 maßgeblich mitgestalten, das lest ihr in den kommenden Wochen in unsere Interviewreihe.

Mit dabei ist u.a. in diesem Jahr Dr. Andreas Gruber, der sich in diesem Interview selbst vorstellt.

Wir freuen über deine Zusage zur BEX im Juni: Bitte stelle dich doch kurz einmal vor.

Meine Name ist Dr. Andreas Gruber, ich bin Leiter Public Affairs & Nachhaltigkeit bei der DKB. Seit 04/2016 bin ich bei der DKB und dort zuständig für alles, was mit Politik, Interessenvertretung und Netzwerkmanagement zu tun hat. Außerdem bin ich für das Nachhaltigkeitsmanagement der DKB verantwortlich (Strategie, Kommunikation, Produkte, Ratings).

Privat: Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder, bin Exil-Bayer in Berlin, Hobbybrauer, Hobbybäcker und Hobbygärtner.

Willkommen zur Banking Exchange 2020 - Dr. Andreas Gruber

Warum liegt dir das Thema deines Panels so am Herzen?

– Weil ich davon überzeugt bin, dass Banken einen außergewöhnlich großen Hebel in der Hand halten, die Realwirtschaft nachhaltig zu transformieren.

-Weil es keinen Planet B gibt.

-Weil es nicht egal ist oder egal sein darf, welcher Bank die Kundinnen und Kunden ihr Geld anvertrauen.

Seit wann beschäftigst du dich mit diesem Thema und was ist die wesentlichste Veränderung innerhalb dieser Zeit?

Gefühlt schon zig Jahre, offiziell mit der entsprechenden Funktion bei der DKB seit Oktober 2018. Die wichtigste Veränderung: Es wurde von einem „Nischenthema“ oder einem „regulatorischen Übel“ zum zweiten Mega-Thema neben Digitalisierung.

Was war für dich die überraschende Entwicklung im Thema deines Panels?

-Vielleicht das BaFin-Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken, das auch den letzten Skeptiker überzeugen muss, dass das Thema kein lockeres „nice to have“ ist, sondern absolut zentral für eine Bank. Und dass es inzwischen neben den CDOs auch CSOs gibt: Chief Sustainability Officers – und das ist auch gut so

„Überrascht hat mich, dass es inzwischen neben den CDOs auch CSOs gibt: Chief Sustainability Officers – und das ist auch gut so.“

Der Situation angepasst, wird die diesjährige BEX das erste Mal als reine Online-Konferenz stattfinden. Welche Erfahrungen hast du bislang mit solchen Formaten gemacht?

Durchaus gute. Wir allen haben in den letzten Monaten eine steile Lernkurve hinter uns. Vieles von dem, was bislang als „nur physisch möglich“ galt, war auf einmal mindestens so gut auch digital möglich.

Wie ist deine persönliche Meinung zum Thema Gewinner der Krise? Wird die Digitalisierung einer davon sein und sehen wir solche Formate nun öfter?

Es kommt entscheidend darauf an, die positiven Erkenntnisse in die Post-Corona-Zeit mitzunehmen und aus den offensichtlichen Schwächen, die mehr als deutlich wurden, zu lernen – Stichwort: Digitale Bildung. Und man kann nur hoffen, dass das Gesundheitssystem, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen zu den Gewinnern gehören – man hat gesehen, wie entscheidend das ist.

Wie nimmst du die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen wahr?

Aber auch als eine große Chance für ein „sustainable recovery“.

Welche Erwartungen hast du als Speaker an die kommende BEX?

Willkommen zur Banking Exchange 2020 - Dr. Andreas Gruber

Ich erwarte eine gute, kritische Diskussion, die auch zeigen soll, wer das Thema Sustainability wirklich ernst nimmt – und wer nur dem Zeitgeist hinterherrt. Und eine weitere Erwartung: Zeigen zu können, dass Nachhakltigkeit mehr ist als ein „erhobener Zeigefinger“, sondern Grundlage für wirtschaftlichen Erfolg.

9Auch auf deinem Panel werden weitere Teilnehmer sitzen: Welche Frage wolltest du deinen Mitpanelisten schon immer stellen?

Lilli bzw. tomorrow wollte ich schon immer fragen, wann sie mit den Einlagen der Kunden nachhaltige Unternehmenskredite vergeben wollen.

Worauf freust du dich auf der BEX am meisten?

-Auf viele spannende, aber gerne auch kritische Diskussionen!

-Auf neue spannende Kontakte

-(auf meine erste Zugfahrt, Dienstreise und Hotelübernachtung seit Pandemie-Ausbruch)

Auch im Stream für alle – die Banking Exchange

Erstmalig können auch nicht-geladenen Gäste am Event teilnehmen, denn das Internet ist groß genug und hat keine Platzreglementierung. Sichert euch euer zweitägiges E-Ticket für 99 Euro. Dieses E-Ticket berechtigt die Banking Exchange 2020 im Stream live zu verfolgen. Das Ticket bekommt ihr hier.

Autor
Nicole Nitsche
Nicole Nitsche ist studierte Theaterwissenschaftlerin und hat mehrere Jahre als Regieassistentin beim Thalia Theater Hamburg gearbeitet. Danach war Nicole Leiterin der Presse-und Marketingabteilung eines Hamburger Musiklabels. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten dort, neben dem Verfassen von Pressetexten, die Umsetzung und... mehr

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich wöchentlich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!