Was haben die beliebte TV-Serie der 90er-Jahre, The X-Files, und Payment and Banking gemeinsam? Heuert etwa David Duchovny bei uns an, wird Gillian Anderson Teil des Ratpacks? Nein, soweit ist es (noch) nicht, aber genauso wie die von ihnen verkörperten Agenten Mulder und Scully öffnen wir in Frankfurt die Akten: die (BE)X-Akten.

Was in den Dokumenten wohl stehen mag? In fünf Wochen ist es soweit und wir werfen einen Blick in branchenspezifische Fälle und untersuchen neue Technologien. Wir sprechen mit Organisatorin Nicole Nitsche, was die Teilnehmer:innen in Frankfurt erwartet.

Banking Exchange liegt vor uns: Was erwartet die Besucher am 23./24. Juni in Frankfurt?

Die Banking-Exchange gehört seit nunmehr fünf Jahren zu den wichtigsten Leitkonferenzen der Banken und Fintech-Branche. Von Anfang an haben wir auf hohe Standards in der Themen- und Sprecher:innenauswahl gelegt. Dies ist auch auf der diesjährigen Konferenz unser Ziel.

Unsere Veranstaltungen stehen jährlich im Rahmen eines Mottos. In diesem Jahr öffnen wir zusammen mit unseren Teilnehmer:innen, Sprecher:innen und Sponsoren die sogenannten (BE)X-Files und gemeinsam werden wir zur Special Unit vom FBI, der Future Banking Industry. Wir schauen uns die ungelösten Fälle der Banken- und Fintech Branche an und versuchen mit forensischen Methoden Aufklärung zu leisten.

Unterstützung bekommen wir dabei von hochrangigen Agent:innen aus der Branche, die uns mit ihrem Wissen und ihren Insider-Kenntnissen bereichern. In Panels, Keynotes und Interviews untersuchen wir aktuelle Fälle, darunter unter anderem Kundenschnittstellen, Beyond Banking Ecosysteme, Brokerage as a Service und viele weitere. Auch die Themen Krypto und DeFi vs, CeFi kommen nicht zu kurz. Abgerundet wird dies ganz dem Motto getreu mit Paranomal Activities, allerlei Überraschungen und dunklen Getränken.

Was versteckt sich hinter dem Motto „The (BE)X-Files“?

Die diesjährige Banking-Exchange ist eine Hommage an die 90er-Jahre Serie Akte-X. Die Agenten Fox Mulder & Dana Scully nehmen sich darin in jeder Episode einen ungelösten und mysteriösen Fall des FBIs vor, den sie zusammen bearbeiten. Für uns ist das eine tolle Steilvorlage für das Motto. Auch wir finden, dass in der Banken- und Fintech Welt immer noch ziemlich ungelöste Fälle schlummern, über die wir sprechen sollten.

Haftet Finanzen und Banking etwa noch immer etwas Unheimliches an?

Unheimlich ist sie nicht, aber es gibt noch viel Ungeklärtes, das vor Jahren schon hätte gelöst werden können. Neue Technologien, neue Kundengruppen, der Umgang mit Daten, der Umbruch und die Digitalisierung des Finanzmarktes können etwas Unheimliches haben. Und die Blockchain und die damit verbundenen Kryptowährungen umgibt noch immer etwas Mysteriöses. All das werden wir besprechen.

👽 Wem sollen wir noch glauben? 👽

🛸🛸🛸 Decentralized vs. centralized finance: diese und viele weitere themen auf Der Banking exchange 2022 🛸🛸🛸

Welche Speaker und Panlisten steigen zur BEX bekommen den Agentenstatus?

Unsere Speaker aka unsere Special Agents machen die Banking-Exchange wie immer einzigartig, divers und inhaltsstark. Das sind Alina Deutsch (Mondu), Patrick Thelen (Procurus), Paul Becker (re:cap), Kevin Krüger (TLGG Consulting), Jens Wohlfarth (FYRST Banking), Caroline Jenke (pliant), Anton Rummel (Moss), Roger Grothmann (Taxdoo), André Jerenz & Max Flötotto (McKinsey & Company), Cornelia Schwertner (brygge), Nicola Breyer (OptioPay), Alexander Bechtel (Deutsche Bank), Nils von Schoenaich-Carolath (Bankhaus Scheich/Tradias), Sascha Rangoonwala (Coinbase), Peter Großkopf (Unstoppable Finance), Sarah Gramberg (Deutsche Bundesbank), Jörg Howein (Solarisbank), Martin Kassing (Upvest), Michael Strauß (KfW), Jessica Claar (Mastercard), Karsten Traum (DKB), Ralf Heim (Fincite), Christine Kiefer (Ride Capital), Katrin Stark (Orderbird) uvm.

Irdisch vs. Extraterrestrisch: Welche Themen stecken in den (BE)X-Files?

Wir untersuchen Fälle aus beiden Spektren. Mit dem Panel “Are we truly alone? Angriff der SME Attacker. Sind sie schon unter uns und wenn ja, wie viele?“ untersuchen wir beispielsweise, wie das Banking für kleine und mittlere Unternehmen aussieht? Sind wir Firmen wie Moss, Penta und Fyrst wirklich alleine da draußen?

Noch tiefer in Spurensuche der irdischen BE(X) – Files gehen wir unter anderem mit den Themen rund um Beyond Banking Ecosysteme oder Kundenschnittstellen und neue mysteriöse (Daten)-quellen. Wir begeben uns auf Spurensuche zu europäischen Fintech-Champions „made in Germany“.

black and white book on yellow and black textile

Was haben Agent Scully und Agent Mulder mit unseren Moderatoren bzw. den Agenten gemeinsam?

Unsere Moderatorin Nicole Nitsche nimmt sich die Gründlichkeit der Agenten Scully und Mulder bei der Untersuchung der Fälle als Vorbild. Wie Scully agiert sie dabei wissenschaftlich und gründlich und bleibt gleichzeitig gewohnt skeptisch wie Mulder.

Wie kann ich an der (BE)X teilnehmen?

Die Banking-Exchange ist von jeher eine Invite-only Veranstaltung. Für wenige gibt es in diesem Jahr dennoch die Möglichkeit, auch jenseits dieser begehrten Einladung teilzunehmen. Wie das geht? Auf unserer Webseite www.banking-exchange.de führt der Link zum Ticketshop. Gleichzeitig kann das Event im Stream kostenlos verfolgt werden. Hier geht es zu den Tickets und der offiziellen Webseite der Banking Exchange 2022

Wie ein Alien spukt Corona weiterhin durch das All. Welche Vorkehrungen werden getroffen, um es einzudämmen?

Wir setzen weiterhin auf 2G und empfehlen einen tagesaktuellen Test, wir haben vor Ort wie immer die Möglichkeit zum Selbsttesten. Zudem bietet die Location Platz für ausreichend Abstand und Belüftung. Wie immer steht das Wohl und die Gesundheit unserer Gäste an erster Stelle.

Weitere Informationen rund um die Banking-Exchange:

 

👽 Wem sollen wir noch glauben? 👽

🛸🛸🛸 Decentralized vs. centralized finance: diese und viele weitere themen auf Der Banking exchange 2022 🛸🛸🛸

Jetzt Tickets für die Banking Exchange 2022 sichern

hier geht’s zum Ticket-ShoP!

 

Schlagwörter
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!