Die Branche ist groß geworden und längst aus den Kinderschuhen heraus gewachsen. Es gibt so viele Unternehmen welche die Branche prägen aber nicht alle sind gleichermaßen bekannt. Wer sind eigentlich die Unternehmen, die den Klebstoff zwischen Finanzen und digitalen Technologien bilden? In unserer Reihe „Die Unternehmen der FinTech Branche“ geben wir Unternehmen oder Startups aus der Payment- und Banking-Industrie die Gelegenheit sich selber vorzustellen.

Exporo AG

Private Investoren profitieren bei Exporo von zwei sich ergänzenden Produktkategorien: Zum Einen können sie sich kurzfristig und fest verzinst an renditestarken und geprüften Immobilienprojekten beteiligen – hier errichten Projektentwickler z.B. neue Wohngebäude oder sanieren Gewerbeobjekte über eine bestimmte Laufzeit (Exporo Finanzierung). Und zum Anderen, eine echte Innovation, können sich Anleger direkt an ausgewählten Bestandsimmobilien – wie ein Eigentümer – beteiligen, hierbei erhalten sie quartalsweise Ausschüttungen aus den Mietüberschüssen und sind zusätzlich am Immobilienwert beteiligt (Exporo Bestand).

Zahlen und Fakten über Exporo

  • Vertriebskanal: B2C
  • Zielgruppe: Privatkunden
  • Zielland: Deutschland
  • Status der Finanzierung: Growth
  • Weitere Finanzierungen vorgesehen?: Ja
  • Name des / der Produkte: Exporo Finanzierung / Exporo Bestand

„Exporo ermöglicht es, einfach und transparent in Immobilien zu investieren.“

Das Business Modell von Exporo

Exporo ist Deutschlands führende Plattform für digitale Immobilieninvestments. Private Investoren beteiligen sich entweder kurzfristig und fest verzinst an renditestarken und geprüften Immobilienprojekten oder an ausgewählten Bestandsimmobilien, wobei sie quartalsweise Ausschüttungen erhalten und am Immobilienwert beteiligt werden. Das Unternehmen beschäftigt über 110 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in der Hamburger HafenCity.


Autor
Nicole Nitsche

Nicole Nitsche ist studierte Theaterwissenschaftlerin und hat mehrere Jahre als Regieassistentin beim Thalia Theater Hamburg gearbeitet. Danach war Nicole Leiterin der Presse-und Marketingabteilung eines Hamburger Musiklabels. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten dort, neben dem Verfassen von Pressetexten, die Umsetzung und... mehr

Nicole Nitsche