Mobile TAN

Beim mobile TAN-Verfahren, oder SMS TAN-Verfahren, bekommt der Kunde per SMS eine TAN (Transaktionsnummer) zugeschickt, welche er dann, z.B. beim Online-Banking, als Bestätigung eingeben muss, um die Transaktion zu bestätigen und abzuschließen.

Beim mobile TAN Verfahren wird die SMS als Übertragungskanal genutzt, um Ihnen eine Transaktionsnummer (TAN) zuzustellen, mit der sie Ihren Auftrag bestätigen können. Die SMS enthält nicht nur Ihre TAN, sondern auch alle wesentlichen Auftragsdaten zur Kontrolle.