Status FinTech bei Banken sowie PSD2 und Österreich


FinTech und Banken
Kürzlich habe ich einen kurzen Blick auf die FinTech Szene und das Erwachsenwerden der Szene geworfen. 

Während ich nun in der letzten Woche für figo in Österreich unterwegs war (Launch unserer Banking Service Provider Plattform nun auch in Österreich – yeah!), gemeinsam mit der comdirect auf der Social Media Week über Bank und Fintech diskutiert habe und gestern im Podcast mit Jens Spahn, musste ich über Selbiges für Banken und auch die Regulation nachdenken.

Was meine ich damit bzw. was war der Anlass?

In einer Podiumsdiskussion in Wien wurde Mittwoch über das Banking im Jahr 2020 diskutiert. Dabei waren neben uns von figo, dem Dienstleister Sevenval auch Vertreter von zwei Banken: Die ING DiBa sowie die Oberbank – eine echte lokale Größe in Österreich.

Während der Vertreter der ING DiBa die Chancen in der Zusammenarbeit mit FinTechs hervorhob, umfangreiche eigene digitale Initiativen der ING erwähnte sowie die großen Opportunitäten durch Regulierungsmassnahmen wie PSD2 darstellte, war der Begriff der PSD2 und vor allem deren mögliche Auswirtkungen anderen Teilnehmern auf dem Podium und im Publikum nicht einmal bekannt.

Eine sehr ähnliche Denke wie bei der ING DiBa, konnte man auch bei der comdirect feststellen. Der Slogan „Bank neu denken“, wurde im Rahmen der Social Media Week durch nach vorne gerichtete Beispiele wie die StartUp Garage unter Beweis gestellt.

Was zeigt mir das?

Wie nicht anders zu erwarten gehen Banken in diesen Themen (Kooperationen, Regulierung als Chance) unterschiedlich vor. Für FinTechs bedeutet dies auch die richtigen Kunden und Partner auf Seiten der Banken ausfindig machen zu müssen. Für die regulatorischen Themen heisst das für mich, dass im offenen Umgang und der aktiven Auseinandersetzung mit den neuen Regeln echte Chancen für FinTechs und auch Banken bestehen. Man muss es dafür aber als Chance und nicht als Übel verstehen.

PS:
Am selben Tag hatte ich in Wien noch die Chance die Kollegen der Ersten Bank zu sehen und bin immer wieder beeindruckt mit welcher strategischen Weitsicht dort mit der Plattform „The George“ das Banking der Zukunft aus einer Bank heraus geschaffen wird.

 

Autor
André M. Bajorat
Specialist in #FinTech Board @Bitkom, @finleap, @money2020, Mentor at @as_pnp, @Microsoft. Founder of @paymentbanking #ex giropay enfore sfg figoapi mehr
Schlagwörter

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere