PEX19: die fünfte Payment Exchange startet in Berlin

Die PEX19 ist gestartet. Zum fünften mal öffnen wir die Tore des Soho House in Berlin um für zwei Tage über die Entwicklungen im Zahlungsverkehr zu diskutieren.

PEX19 – Diskussionen über den Wandel im Zahlungsverkehr

Kaum ein Bereich ist so sehr von der Digitalisierung betroffen wie der Zahlungsverkehr. Kaum eine Branche so sehr mit neuen Entwicklungen konfrontiert wie die Payment-Branche. Kaum etwas hat eine so hohe Alltagsrelevanz wie der Bezahlvorgang an der Kasse, egal ob im E-Commerce, in der mobilen App oder im stationären Handel. Da wundert es nicht, das nicht zuletzt Tech-Giganten wie Google, Amazon, Apple und Co in diesen Bereich drängen. 

Payment Exchange 2018 - Das Recap zur PEX18
Die PEX19 startet in Berlin (Quelle: Sarah Eick)

Über diese Themen diskutieren Experten, Branchenkenner und Händler zum inzwischen fünften Mal auf der Payment Exchange im geschichtsträchtigen Soho House in Berlin. Wie sich der Zahlungsverkehr entwickelt, welche Themen die Branche beschäftigt und wo die Reise hingehen wird, die Antwort darauf gibt Payment & Banking die kommenden zwei Tage in Berlin.

PEX19 – eine kleine Idee ganz groß

„Aus einer kleinen Veranstaltung hat sich die Payment Exchange zur wichtige Leitveranstaltung entwickelt” sagt Miriam Wohlfarth, Initiatorin und Mit-Gründerin von Payment & Banking. „Exchange ist für uns nicht nur der Name der Konferenzreihe, sondern Leitmotiv aller unserer Veranstaltungen” so Wohlfarth weiter. Die Payment Exchange ist eine “invite-only-Veranstaltung” und gibt über 160 eingeladenen Händlern und Interessierten nicht nur tiefe Einblicke über die wirklich wichtigen Themen, sondern auch den Raum sich auszutauschen.

Das Eröffnungsvideo „TEAM“ der PEX19

PEX19 – die goldene Transaktion

„And the winner is!“: Ebenfalls wird auch die Goldene Transaktion 2019 im Rahmen der Payment Exchange vergeben.

Bewerben konnten sich Unternehmen, Agenturen, Händler oder Dienstleister, die eine herausragende und innovative Lösung im Bereich Payment entwickelt haben. Diese Lösung sollte sich positiv auf den Bezahlvorgang auswirken, eine Optimierung bei Conversion, Usability, Risiko und/oder Kosten mitbringen und einen echten Mehrwert für den Nutzer bieten. Aus den Einsendungen und Nominierungen hat unsere Jury die goldene Transaktion gewählt.

Bei Twitter kann die Payment Exchange und die Preisverleihung am Abend mit dem Hashtag #PEX19 live verfolgt werden.

Autor
Nicole Nitsche
Nicole Nitsche ist studierte Theaterwissenschaftlerin und hat mehrere Jahre als Regieassistentin beim Thalia Theater Hamburg gearbeitet. Danach war Nicole Leiterin der Presse-und Marketingabteilung eines Hamburger Musiklabels. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten dort, neben dem Verfassen von Pressetexten, die Umsetzung und... mehr

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere