Das Interchange ++ Modell ist eine Erweiterung zur Interchange-Gebühr, die die Aquiring-Bank vom Händler bei jeder Kartentransaktion erhebt. Die erweiterte Gebühr setzt sich aus drei Komponenten zusammen. Die Basis formt die Interchange-Gebühr, darauf kommt die Card-Scheme-Gebühr, diese wird von den Kartengesellschaften, wie VISA oder MasterCard, an die Aquiring-Bank erhoben, damit diese das Kartennetzwerk benutzen darf. Zuletzt kommt noch eine Bearbeitungsgebühr dazu, die von der Aquiring-Bank gegen den Händler erhoben wird, als Ausgleich für die Bereitstellung des Kartenservices. Diese Gebühr stellt den Gewinn der Bank dar, weshalb unterschiedliche Banken, unterschiedlich hohe Gebühren verlangen.

http://www.bankhawk.com/merchantcards/interchange-vs- blended-pricing/
https://www.quora.com/What-is- the-difference- between-interchange- plus-interchange- plus-plus-
and-blended- interchange-plus
http://www.rs-fairpay.de/themen_interchange.html
http://www.merchantscout.com/interchange-plus- plus