Card Not Present

von Nicole Nitsche / vom 26. April 2018

Eine “Card Not Present” Transaktion ist eine Transaktion bei der der zahlende Kunde und der Zahlungsempfangende Händler nicht am selben Ort sind und die Kreditkarte dem Händler zum Durchführen der Transaktion physisch nicht vorliegt. Typische Beispiele sind Onlinekäufe, Card on File Transaktionen und Mobile Payment (mit letztgenanntem kann es auch vorkommen, dass sich Kunde und Händler am gleichen Ort befinden und eine physische Kreditkarte trotzdem nicht zum Einsatz kommt). Zur Abwicklung solcher Transaktionen kommen häufig sogenannte „Payment Processors“ zum Einsatz.

https://chargebacks911.com/knowledge-base/card-not-present-transactions/


Hallo Fremde(r)!

Mit dem Newsletter von Payment & Banking bist Du immer auf dem neusten Stand! Interessiert? Dann hier schnell anmelden. Kein Spam. Versprochen.