Frankfurt. Schauplatz mysteriöser Fälle. Was passiert, was geht da vor? UFOs über der Mainmetropole, unheimliche Ereignisse, extraterrestrische Vorgänge? Nein! Angelehnt an die beliebte Serie der 90er-Jahre „Akte X“ öffnen sich heute und morgen, am 23. und 24. Juni 2022, endlich die (BE)X-Akten auf der sechsten Banking-Exchange. Schon Fox Mulder und Dana Scully wussten: „Die Wahrheit ist irgendwo da draußen“. Und ihr könnt über den Live-Stream und den Live-Blog wieder dabei sein.

Auf dem Programm stehen Ermittlungen zu Themen wie Kundenschnittstellen, Beyond Banking Ecosysteme, Brokerage as a Service, das Banking von morgen, Decentralized Finance (DeFi) vs. Centralized Finance (CeFi), Chancen für Embedded Finance, Buy Now Pay Later und Revenue Based Financing sowie ESG/ Sustainable Finance. Payment and Banking bringt gewohnt scharfsinnig und mit forensischen Methoden Licht ins Dunkel der Ermittlungen. Seid Zeuge und leistet unseren Top-Agent:innen, Ermittler:innen und Speaker:innen Gesellschaft dabei.

Das Event im Livestream:

Aliens erwarten wir keine, aber man kann nie wissen. Und wer weiß so genau schon, was in den geheimen Akten steht und was hinter verschlossenen Türen der Branche passiert? Deswegen seid Zeuge und seid dabei! Die Banking-Exchange kann wieder im Live-Stream verfolgt werden.

(BE)X-Files im Live-Blog und auf Social Media:

Natürlich ist das Event auch wieder über unseren Live-Blog zu verfolgen. Alle wichtigen Statements, Diskussionen und Zusammenfassung gibt es hier.

Verfolgt unser Event auch über Twitter, kommentiert, stellt auch dort Fragen und seid Teil unseres zauberhaften Programms!

Ihr findet uns auf Twitter unter: #BEX22

Das Team von Payment and Banking freut sich auf euch und wünscht allen eine spannende BEX 22, die viele Geheimnisse lösen wird.

Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!