Der Schlafende muss erwachen: Das war die Transactions 19 (TRX19)

Es ist vollbracht! Mit der Transactions 19 haben wir für unsere Gäste vor Ort eine kleine Erweckungsbewegung gestartet. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Niemand geringeres als William Cohn eröffnete die Transactions 19 in Offenbach / Frankfurt um gleichzeitig alle bestehenden Bankveranstaltungen für beendet zu erklären. Mit fast 500 Teilnehmen startete am 19.11.19 mit der Transactions 19, das bisher größte Event von Payment & Banking. Die Transactions 19 bildete die Quintessenz der beiden Exchange-Veranstaltungen, der Payment Exchange und Banking Exchange, und war zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Die Finanzwirtschaft ist bunt und besteht aus unterschiedlichsten Menschen. Marketing-Rockstars, Business-Punks, Blockchain-VersteherInnen oder Bankvorstände: Alle haben auf ihre Art und Weise mit der Finanzwirtschaft zu tun. Sei es im Payment oder im Banking, am Ende geht es immer um Transaktionen. Fast 500 von diesen bunten, diversen, meinungstarken und wissbegierigen Menschen konnten wir animieren und überzeugen uns bei unserem Auftakt unser neuen Konferenzreihe beizuwohnen.

#TRX19 Tolle Location, genialer Anfang, so kann es weitergehen

Michael Kreutmayr, NCR

Denn die Transactions soll ab jetzt die Event-Reihe werden, die alle miteinander verbindet, egal, welcher Titel auf der Visitenkarte steht. Mehr noch: Die Transactions bietet nicht nur traditionellen Marktteilnehmern oder Startups neue Einblicke in technologische Trends oder die heißen Innovationsthemen der Branche, sondern adressiert auch ganz bewusst branchenfremde Teilnehmer, die sich zum ersten Mal mit der Payment- und Banking-Branche beschäftigen.


Auf über 3.500 Quadratmetern trafen sich 25 der besten SpeakerInnen, welche die Branche zu bieten hat um den ganzen Tag über Digitalisierung, Payment und Banking zu diskutieren. Darüber hinaus fand am Abend die Verleihung des Fintech des Jahres Award statt. Als Gewinner in der Kategorien “Fintech des Jahres Jury” konnten die achtköpfige Jury das Fintech Klarna und der Newcomer Trade Republic überzeugen. Aus dem Payment & Banking Publikumsvoting gingen die Gewinner N26 und zum zweiten Mal in Folge die Newcomer der Tomorrow GmbH hervor. Glückwünsche von uns noch einmal an dieser Stelle!

Das Social-Media Echo war überwältigend, denn über 1500 Tweets an denen 333 Twitter-NutzerInnen am Tag beteiligt waren haben zu 4.5 Millionen Impressions geführt und damit mehr als 667.000 Twitter-Nutzer erreicht! Das Feedback war nicht nur während, sondern auch nach dem Event eindeutig: Es hat mehr als gefallen und wir haben erfolgreich ein neues Event-Format ins Leben gerufen, mit anderen Worten: Feuertaufe bestanden! Das macht uns stolz, aber in erster Linie glücklich wenn es den BesucherInnen gefallen hat. Denn das ist unser Antrieb: Ein Event, welches sich abhebt vom Einheitsbrei der Konferenzen. Ein Event welches sich abhebt, ohne abbgehoben zu sein. Ein Event auf dem auf Augenhöhe diskutiert wird und genug Raum für Networking ist – in einem einzigartigen Ambiente.

Danke an das ganze Team von @paymentbanking für eine grandiose #TRX19. Was für ein Kracher. Die Orga war – wie immer – erstklassig. Großes Lob vor allem an @NicoleNitsche6 und @klotzbrocken.

Frank Müller, PayTechLaw

Kein Event, egal ob klein oder groß, ohne starke Partner an der Seite. Unsere Sponsoren, Unterstützer und Medienpartner haben wir im Vorfeld schon auf dem Blog vorgestellt. An dieser Stelle nochmal unsere allerherzlichstes Dankeschön für euer Vertrauen und den Support – Danke an diese großartigen Unternehmen (in alphabetischer Reihenfolge):

bluecode, PAYONE, DKB, GPay, Little Lunch, mastercard, Numbrs, Ratpay, Senacor, traxpay, TSYS

Auch mit etwas Abstand geht mein Dank nochmals an die Organisatoren der #TRX19: Ihr habt da einen tollen Event hingestellt, mit spannenden Keynotes von Gunter Dueck, Sascha Lobo, Tijen Onaran, Christoph Bornschein, Marco Boerries & tollen Diskussionsrunden!

Oliver Bohl, KfW

Ein solches Event lebt von den vielen Menschen vor, auf und hinter er Bühne und wir sind froh das wir auf der Bühne ein unglaublich tolles und gesprächsfreudiges Line-Up präsentieren durften. Zu den Speaker und Speakerinnen zählten unter anderem: Sibylle Strack (Kontist), Tijen Onaran (Global Digital Women), Annette Siragusano (comdirect Bank AG), Nicole Mantow (HRS Paysol), Dr. Danyal Bayaz (Bündnis 90 / Die Grüne), Marco Börries (enfore), Christoph Bornschein (TLGG), Sascha Lobo, Sascha Dewald (DKB), Prof. Dr. Gunter Dueck, Robert Bueninck (Klarna Group), Christian von Hammel-Bonten – (paydirekt), Dr. Michael Luhnen (PayPal), Stephan Schubert (STS Ventures), uvm.!

Zusammen haben wir einem Tag die zukunftsweisenden Trends der Payment- und Banking Branche diskutiert aber auch Einblicke in die aktuellen Entwicklungen und Konzepte der Branche gegeben, was dieses Event einzigartig gemacht hat. Das waren die Themen:

  • Digitalisierung, Industrie 4.0, Arbeit 4.0 und Auswirkungen auf die Bank & Payment-Branche
  • Banking 3.0 – das Hausbank-Prinzip in der digitalen Welt.
  • Mobile Payment & Co: Wo die Reise im Payment wirklich hingeht
  • Mit Diversität zu mehr Innovation!
  • Drei Chinesen mit dem Kontrabass oder warum uns China bei der Digitalisierung weit voraus ist
  • Future Commerce: Einkaufen
  • Welche Möglichkeiten uns Data Driven Products im internationalen Wettbewerb geben
  • Marktmacht durch Digitalisierung – überleben in einem Markt mit Amazon & Co.
  • Das deutsche Payment Scheme
  • Banking muss sterben, damit wir leben können!

TRX19 Super Event! Es werden wichtige Themen wie Digitalisierung, Diversifizierung im Payment/Banking etc von Professionellen kontrovers diskutiert.

Per-Kristian H. Ingenhoff

Für uns von Payment & Banking war dieses Event ein Experiment von dem wir nicht wussten wie es ausgehen wird. Nun wissen wir es und freuen uns auf die Transactions 20 im nächsten Jahr!

Wer tiefer in die Themen und den Tag einsteigen möchte, der kann dies auf unserem Live-Blog tun und die ganze Veranstaltung Revue passieren lassen. Hier wurden alle Themen des Tages ausführlich zusammengefasst.

https://www.transactions.io/live-blog

Und wem das noch nicht reicht, der bekommt hier um Video nochmal einen Bewegtbildeindruck mit tollen O-Tönen der SpeakerInnen:

Und hier die Hardfacts zur Transactions auf einen Blick:

Wir freuen uns möglichst viele von Euch auf der #TRX20 begrüßen zu dürfen und würden uns freuen euch alle Wiederzusehen!

Autor
Nicole Nitsche
Nicole Nitsche ist studierte Theaterwissenschaftlerin und hat mehrere Jahre als Regieassistentin beim Thalia Theater Hamburg gearbeitet. Danach war Nicole Leiterin der Presse-und Marketingabteilung eines Hamburger Musiklabels. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten dort, neben dem Verfassen von Pressetexten, die Umsetzung und... mehr

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere