CryptX Speaker Patrick Hansen: „Die politischen und gesellschaftlichen Implikationen fand ich von Anfang an faszinierend.“

Wir machen es schon wieder und starten mit der CryptX ein neues Eventformat rund um das Thema Crypto. Wie immer haben wir auch dieses Mal die führenden Köpfe der Branche eingeladen, um mit ihnen auf unseren hochkarätig bestetzten Panel zu diskutieren. In den kommenden Wochen stellen wir euch die Speaker:innen an dieser Stelle vor. Heute: Patrick Hansen, Head of Strategy & Growth bei Unstoppable Finance. Er ist zu Gast auf dem Panel zum Thema: “Regulierung von Krypto-Asset-Dienstleistern”

Warum sollte sich langsam wirklich jeder mit dem Thema Crypto und Blockchain beschäftigen?

Weil es die Zukunft des Internets ist, des Internets der Werte oder Web3. Und das Internet die Zukunft ist.

Wann hattest du deine erste Berührung mit dem Thema und warum hat es dich nicht mehr losgelassen?

Erste Berührung war 2012, aber leider keine sehr intensive. Dann ab ca. 2018 hat es mich richtig gepackt und nicht mehr losgelassen. Vor allem auch die politischen und gesellschaftlichen Implikationen eines virtuellen, dezentralen und unabhängigen Geldes und Finanzsystems fand ich von Anfang an faszinierend.

Warum ist Bitcoin deiner Meinung nach das bessere Gold?

Einfacher zu versenden, einfacher zu verwahren, einfacher zu verifizieren, virtuell, transparenter, klarere Obergrenze an Einheiten.

Haben wir bald alle digitale Wertpapiere in unserem Anlage-Portfolio?

Ja das wird noch dieses Jahrzehnt passieren, denke ich. Also „bald“ ;)

Jetzt Ticket für die CryptX sichern

hier geht’s zum Ticket-ShoP!

Was entgegnest du Menschen, die dich mit Klischees zum Thema Blockchain-Nerds konfrontieren?

Habe ehrlich gesagt keine Probleme bzw. Erfahrungen damit. Spätestens seit NFTs ist Blockchain Teil der Mainstream-Internet-Kultur und kein Nischenphänomen mehr. Alle sprechen inzwischen über Krypto.

Welche Bücher kannst du Einsteigern empfehlen, die sich für das Thema interessieren, aber (noch) keine Ahnung von der Materie haben?

„The Sovereign Individual“, „The Bitcoin Standard“ und praktisch alle Texte der Quellensammlung „crypto canon“ des amerikanischen VCs a16z.

Hast Du Cryptocurrencies oder gar NFTs?

Ja.

Warum liegt dir das Thema deines Panels, „Regulierung von Krypto-Asset-Dienstleistern„, so am Herzen?

Weil Regulierung und politische Flankierung von Krypto darüber entscheiden wird, welche Rolle Deutschland & Europa hier spielen werden. Krypto ist in meinen Augen die größte wirtschaftspolitische Chance dieses Jahrzehnts. Wie können uns noch gar nicht vorstellen, wie groß die Wertschöpfung hier sein wird, weit über den Bereich Finanzen hinaus. 

Bock auf noch mehr Krypto?

Sichere dir jetzt dein TIcket zur Cryptx, dem Payment & Banking Event des Jahres!

Jetzt Ticket für die CryptX sichern

hier geht’s zum Ticket-ShoP!
Autor
Die studierte Soziologin und Medienwissenschaftlerin beobachtet, analysiert und schreibt als Journalistin seit vielen Jahren über die Startup- und Fintechszene. In der Vergangenheit arbeitete sie für führende on- und offline für Gründer- und Wirtschaftsmedien im In- und Ausland, moderiert, schrieb mit... mehr
Schlagwörter
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich täglich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!