Banking Exchange 21: Wagniskapitalgeber haben Verantwortungsbewusstsein für die Welt entwickelt

Gesa Miczaika im #BEX21 Speakerinterview – BEX to the Future

Als Marty McFly mithilfe von Doc Brown in die Zukunft reist, erwarten in dort, Hoverboards, fliegende Autos, Videotelefon und selbstschließende Schuhe, allerlei technische Geräte und die komplette Digitalisierung. Doch was erwartet uns jenseits von Science-Fiction wirklich in der Zukunft, wo können wir jetzt Weichen stellen?

Am 17. & 18. Juni 2021 ist es so weit: Wir nehmen euch mit zurück in die Zukunft und versuchen das gesamte Raum-Zeitkontinuum auf den Kopf zu stellen. Steigt mit ein in den DeLorean DMC-12 und kommt mit uns auf die fünfte Banking Exchange zurück in die Zukunft. Dazu steht unser Fluxkompensator ☢️ schon bereit und gemeinsam mit euch und 1.21 GIGAWATT, wollen wir in die Zukunft blicken und zusammen mit handverlesenen Speaker:innen unter Strom diskutieren, wohin die Reise unserer Branche nach der Pandemie geht. Wir wollen wie immer gemeinsam mit euch über die Zukunft der Fintech- und Banken-Branche diskutieren. Wir schauen nach vorne und gleichzeitig zurück auf das Jahr.

Das geht natürlich nur mit den besten und großartigsten Sprecher:innen, welche die Branche zu bieten hat. Klugen Köpfen, Enthusiast:innen und Macher:innen die gestalten und was zu sagen haben. Auch in diesem Jahr möchten wir euch nicht vorenthalten diese wunderbaren Menschen im Vorfeld kennenzulernen.

Dr. Gesa Miczaika ist eine der drei Partnerinnen von Auxxo. Auxxo investiert mit einem besonderen Fokus auf Gründerinnen. Zusätzlich ist sie im Ehrenamt stellvertretende Präsidentin des Bundesverbands Deutsche Startups sowie Venture Partner bei Entrepreneur First. Durch die Gründung der Evangelistas, einem Netzwerk von bereits über 120 weiblichen Business Angels in Deutschland, trägt Gesa zu der Diversifizierung der Investmentbranche bei. Vor ihrer Tätigkeit als Investorin war Gesa in der Unternehmensberatung und in Start-ups tätig. Sie hat BWL studiert und im Bereich VWL promoviert.

Wir freuen uns über deine Zusage zur BEX im Juni: Wie können wir uns deinen Arbeitsalltag bei Auxxo denn so vorstellen und wo setzt du Schwerpunkte?

Jeder Tag ist anders – und das liebe ich sehr. Das Einzige, was wirklich täglich passiert, sind Meetings mit tollen Menschen – sei es mit GründerInnen, InvestorInnen, NetzwerkpartnerInnen oder IndustrieexpertInnen.

Seit wann beschäftigst du dich mit diesem Thema, was sind die wesentlichsten Veränderungen sowie Entwicklungen und was ist die größte Überraschung innerhalb dieser Zeit?

Seit Anfang 2019 investiere ich gemeinsam mit meinen zwei Partnerinnen, Fabiola und Tine, über Auxxo. Wir waren damals Pioniere in unserem Investmentfokus, nämlich Geschäftsmodelle, die ein nachhaltiges Wachstum aufweisen und impact-getriebene GründerInnen.

BEX 21 Gesa Miczaika

Ein besonderer Fokus lag bei uns auch schon immer auf den Gründerinnen. Die größte positive Überraschung für mich ist es, dass mittlerweile sehr viele Wagniskapitalgeber ein Verantwortungsbewusstsein für die Welt entwickelt haben.

Wie nimmst du die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen wahr?

Ich empfinde die aktuelle Entwicklung als sehr ambivalent – auf der einen Seite leiden sehr viele Branchen stark unter der Corona-Krise, auf der anderen Seite werden auf der Kapitalseite immer neue Rekorde aufgestellt.

Welche Erwartungen hast du als Speaker:in an die kommende BEX?

Insbesondere freue ich mich auf inspirierende Gespräche über die Zukunft der FinTech-Branche in Deutschland.

Auf dem Panel: „Das Phänomen ‚Unicorn‘ – Was macht ein Einhorn zum Einhorn?“ werden auch Jan Sessenhausen (Cusp Capital) und Nina Pütz (Ratepay) sein: Welche Frage würdest du deinen Mitpanelist:innen gerne stellen?

BEX 21 Gesa Miczaika
  • Welches werden die nächsten Einhörner in Deutschland sein? In welchen Branchen erwartet Ihr diese?
  • Wie können wir in Deutschland mehr Unicorns “züchten”?
  • Was sind die Bedingungen dafür, dass ein Unternehmen ein Potential zum Unicorn hat?

Das Motto der #BEX21 lautet in diesem Jahr: BEX to the future – angelehnt an Robert Zemeckis Science-Fiction-Filmkomödie – “Back to the Future”. Wenn du in die Zukunft blickst, was erwartet die Branche da? Warum könnte die Payment- und Banking Branche mehr vom innovationsgetriebenen Glauben eines Doc Brown lernen?

Mit viel Kreativität und wenig Ressourcen Hindernisse überwinden.

Marty McFly gündet im Film mit Jennifer eine Familie: Welche Investmenttipps würdet ihr den beiden geben?

Apple Aktien am IPO kaufen und halten.

Ist der Charakter des Biff das “Wirecard” der Filme?

Biff habe ich zum Glück wieder vergessen.

Wenn du mit dem DeLorean eine Zeitreise machen dürftest: Amerika der 50er, die Zukunft, der Wilde Westen oder ganz woanders hin? Und warum?

Am liebsten würde ich ganz viele Zeitreisen machen und möglichst alles erforschen. Vielleicht würde ich dann bei Woodstock beginnen – diese Entscheidung fällt mir jedenfalls sehr schwer.

Sei mit dabei und sicher dir dein Ticket

Auch in diesem Jahr können nicht-geladenen Gäste am Event teilnehmen, denn das Internet ist groß genug und hat keine Platzreglementierung, anders gesagt, machen wir aus unserem DeLorean Zweisitzer, einfach einen Bus. Tickets starten ab 99 Euro. Die E-Tickets berechtigen die Banking Exchange 2021 im Stream live zu verfolgen.

Viel mehr Speaker:innen und alles rund um die #BEX21 findest Du unter www.banking-exchange.com. Und wie immer erwarten euch ein einzigartiges Ambiente und viele weitere Überraschungen. Du möchtest dabei sein? Hol dir jetzt dein Streaming-Ticket.

„Wie ich immer gesagt habe. Wenn man sich nur ordentlich bemüht, kann man alles auf die Beine stellen!“
(George McFly zu seinem Sohn Marty)

Autor
Nicole Nitsche ist studierte Theaterwissenschaftlerin und hat mehrere Jahre als Regieassistentin beim Thalia Theater Hamburg gearbeitet. Danach war Nicole Leiterin der Presse-und Marketingabteilung eines Hamburger Musiklabels. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten dort, neben dem Verfassen von Pressetexten, die Umsetzung und... mehr
Newsletter
open close

Der beste Newsletter ever.

Wir versorgen dich wöchentlich mit News, ausgewählten Artikeln und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Finanz-Branche bewegen. Jetzt anmelden!