Tag archive

Hamburg

No.12 – Vorstellung FinTech StartUps: owlhub.

in fintech/startups/Vorstellung FinTech StartUps von

Bildschirmfoto 2014-03-04 um 22.40.37Und endlich die Nummer 12 in der Reihe der FinTech StartUps – Endlich mal ein Anlagethema – owlhub aus Hamburg.

Beschreibung des Produkts

owlhub. (http://owlhub.co) ist eine Aktienanalyse-Plattform für Privatanleger, auf der jeder Investmentideen teilen und diese mit anderen diskutieren kann. Studenten, Investoren und Trader werden zu Analysten und prognostizieren Aktienkurse, teilen Aktienanalysen, messen ihr Können und erlangen so schnell und einfach fundiertes Wissen. owlhub.-Nutzer bauen sich eine eigene Erfolgsbilanz basierend auf ihrer Performance auf. Die durch die Community erstellten Vorhersagen werden auf Basis der historischen Performance gewichtet und aggregiert, um hieraus Prognosen für zukünftige Aktienbewegungen zu generieren. Diese Daten stellt owlhub. sowohl Privat- als auch institutionellen Anlegern zur Verfügung. owlhub. befindet sich derzeit in der privaten Beta-Phase.

Weiter Informationen auf http://owlhub.co

Sitz
Hamburg

Zielland / Länder
Welt

Zielgruppe
Consumer

Status der Finanzierung
Selbst

Produktname / Namen
owlhub.

Gründer/ Team
Arne Zeising, Jonas Tebbe, Hendrik Makait

Next Steps
User Growth

Größe des Teams
3

Gegründet Januar
2014

Segment
Anlage

Business Modell
Neben der initialen Einnahmequelle in Form von Kommissionen für die Akquise von Neukunden unser strategischen Partner, konzentrieren sich owlhub.’s Umsätze auf das Bereitstellen von Premium Services für Privatanleger, die exklusiven Zugang zu den aggregierten und visuell aufbereiteten Kursprognosen beinhalten. Außerdem werden wir professionellen Tradern und institutionellen Anlegern API-Zugang zu den nutzergenerierten Daten und Predictive Analytics bieten.

Weitere Finanzierungen vorgesehen?
owlhub. befindet sich derzeit in Gesprächen bezüglich einer Seed-Finanzierung.

Rechtsform
UG

—————————————————-

Hier noch einmal der Aufruf an FinTech StartUps sich hier vorzustellen – und ein Fragebogen als Leitfaden.

No.7 – Vorstellung FinTech StartUps: Finmar

in Banking/fintech/startups/Vorstellung FinTech StartUps von

Bildschirmfoto 2014-01-26 um 21.32.25Und die Nummer 7 in der Reihe der FinTech StartUps. Heute was aus der Crowd für die Crowd: finmar

 

Die finmar betreibt auf finmar.com eine Crowdfunding-Plattform für mittelständische Kredite.

Hier bewerben Selbstständige und Unternehmer ihre unternehmerischen Vorhaben, für die sie bis zu 25.000 € Kredit von vielen Privatanlegern aufnehmen wollen. Diese entscheiden individuell anhand des Projekt-Videos und der Informationen aus dem Fragebogen über ihr persönliches Investment. Der Unternehmer zahlt den Kredit plus Zinsen über die vereinbarte Laufzeit an die Anleger zurück. Zielgruppe ist also C2B. Die Abwicklung aller Zahlungen übernimmt die Fidor Bank.

finmar monetarisiert über eine Service-Gebühr, die nur im Erfolgsfall eines tatsächlich ausgezahlten Kredits anfällt. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach der Höhe des Kredits.

Unternehmenssitz der in 2013 gegründeten finmar GmbH ist Hamburg, der Zielmarkt ist Deutschland, weitere Produkte werden entwickelt.

In den letzten 3 Jahren hat sich um den Hamburger Unternehmer Clas Beese ein zehnköpfiges, bootstrappendes Team gebildet. Während bisher das Setup der Plattform im Vordergrund stand, beginnt nun die Neuausrichtung auf Vertrieb und Wachstum. finmar ist bis Launch ge-bootstrap-t worden. Und ist jetzt offen für Seed-Finanzierungen.

—————————————————-

Hier noch einmal der Aufruf an FinTech StartUps sich hier vorzustellen – und ein Fragebogen als Leitfaden.

Rabatt von 100 Euro: Multi Channel Payment Days: Programm für Hamburg, Köln und München

in Events von

Wer sich mit dem Thema Zukunft des Payments am POS beschäftigt, findet hier sicher einen guten Überblick.

Yapital, payleven, girogo, mpass, Metro oder auch eher wissenschaftliche Betrachtung vom IfH – aus meiner Sicht ein gutes Setup an Referenten.

Ich selber werde wohl in Hamburg auch dabei sein.

Multi Channel Payment Days: Programm.

Update:
Freundlicherweise haben mir die Veranstalter einen Gutscheincode für einen Rabatt von 100 Euro zur Verfügung gestellt. Wer Interesse hat, der melde sich kurz über den Kommentar.

Meine Links des Tages – 18.09.2012

in Apple/Banken/Banking/eCommerce/Events/mobile/Payments/Square/startups von

Banken Events, Open Bank Project, Square, payworks, PayPass SDK, deutscher Handel, Zalando, Shazam, Nano SIM, iPhone 5, Passbook, Hamburg

—————————————————————————
—————————————————————————

Events

—————————————————————————

Banking

—————————————————————————

Banken

—————————————————————————

Payments

—————————————————————————

Publishing

—————————————————————————

Apple

—————————————————————————

eCommerce

—————————————————————————

StartUps

Gehe nach Oben