12 Comments

  1. […] Personal Finance Management – Lösung der Banken oder kommt ein Dritter? – André M. Bajorats Li…. Sharen mit:Gefällt mir:Gefällt mirSei der Erste, dem diese(r) Artikel gefällt. Filed Under: Artikel, Banken, Banking Tagged With: banking, Online Banking, PFM « Top 10 Mai 2012 – die meistgelesenen Beiträge des Monats […]

  2. Hallo Herr Bajorat
    in den USA, aber auch in vielen anderen Ländern kann man einen Trend weg zu unabhängigen, hin zu bankseitigen PFM Angeboten beobachten. Wenn es ums eigene Geld geht, ist vielleicht das Vertrauen in einen unabhängigen Anbieter doch geringer als in eine Bank.

    Das bedeutet nun aber nicht, dass die Banken in großem Stil selbst PFM entwickeln würden, die meisten Lösungen werden vielmehr gemeinsam mit Firmen eingeführt, die auf PFM spezialisiert sind, wie eben z.B. Meniga in Europa.

    Unabhängig vom Ressourceneinsatz dürfte eine eigene PFM Entwicklung ca. 1-2 Jahre Zeit benötigen, wertvolle Zeit, die besser in Kundenservice und Vertrieb investiert wäre, zumal sich vorhandene Lösungen nahtlos in die Online Banking Oberfläche einer Bank integrieren lassen.

    Beste Grüße

    Hansjörg Leichsenring

    PS: In Ihrer Mindmap ist übrigens ein kleiner Tippfehler bei Meniga enthalten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*