Online-Banking API für Deutschland – Update

Vor einigen Wochen hatte ich das Thema hier und auf www.t3n.de bereits schon einmal beleuchtet und eine Online-Banking-API für Deutschland gefordert.

Heute nun habe ich eine Meldung aus Frankreich gelesen und bin ehrlich gesagt sehr angetan:
Die Axa Banque hat als zweite Bank in Frankreich nach der Credit Agricole eine API veröffentlicht und fordert nun Entwickler auf die neue API zu nutzen. Ziel ist es den Kunden bessere und innovativere Produkte zu bieten als es die Bank selber leisten kann! Wohhw! Für den besten Dienst hat die Axa zudem ein Preisgeld von 50.000 Euro ausgeschrieben.

Der Leiter des Bereichs Direct Banking der Axa Banque, Raphael Krivine, stellt in einem YouTube Video die Ziele sehr schön dar. Die Minuten lohnen sich.

Was mir daran vor allem gefällt, ist das Verständnis und die Erkenntnis der Axa Banque, nicht allein die besten Services für die Kunden bauen zu können, sondern die Innovation von aussen aktiv zu fördern.

In Deutschland hat man zwar mit FIN/TS oder HBCI schöne Standards für den Zahlungsverkehr, aber diese mittlerweile in die Jahre gekommenen Schnittstellen genügen nach meiner Ansicht nicht mehr den Ansprüchen der heutigen Tage.

Wünschen würde ich mir eine Mischung der beiden Ansätze:

  • Standardschnittstellen für den reinen Zahlungsverkehr wie in Deutschland
  • erweitere APIs in die Banken wie in Frankreich

Mir ist klar, das diese APIs es Playern wie Simple leichter machen könnte, aber sind Lösungen die von den Kunden gemocht werden nicht auch im Sinne der Banken? Warum glauben Banken so oft, dass ihre Frontends die sind, die wir Kunden immer nutzen sollten?

Liebe Banken – öffnet euch und lasst schöne und gute Lösungen zu. Dann bleiben euch eure Kunden auch treu!

Trackbacks

  1. [...] verbindet Apps mit Daten ich mag das Thema API ja sehr Bewerten:Teile diesen Inhalt [...]

  2. [...] aktiv durch schnelle und innovative Dritte erfüllen lassen und externen Softwareanbietern gute APIs zur Verfügung stellen Mir wird  jedenfalls mehr und mehr klar, was Bill Gates mit seinem [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.264 Followern an

%d Bloggern gefällt das: