No. 39 – Vorstellung FinTech StartUp: Knip

von

KnipAuch Knip hat es in die Top10 zur Wahl zum FinTech des Jahres geschafft. Nun der Fragebogen zum Versicherungsstartup, welches bereits eine beeindruckende Größe hat. 

Firma: Knip AG

Sitz: Zurich, Berlin

Größte Erfolge: 500.000+ Downloads und aktuell 5-stellige aktive Kundenanzahl

Vertriebskanal: b2c

Zielgruppe: Consumer

Zielland / Länder: Welt

Status der Finanzierung: SeriesA / B / C

Produktname / Namen: Knip

Beschreibung des Produktes: Knip ist ein mobiler Versicherungsmanager, der es Kunden ermöglicht, seine Versicherungsprodukte in einer einzigen App zu bündeln. Eine leicht verständliche Übersicht zeigt die bestehenden Versicherungen, alle Beitragszahlungen und die Vertragslaufzeiten. Die dazugehörigen Policen sind mit einem Klick auf dem Smartphone aufrufbar.

Dank eines automatischen Erstchecks erhalten Kunden direkt innerhalb der App Empfehlungen, um ihren Versicherungsschutz zu optimieren. Auf Wunsch beraten die Knip-Versicherungsexperten zu allen Fragen der eigenen Versicherung, analysieren bestehende Tarife und Leistungen und erkennen individuelle Sparpotentiale sowie Optimierungsmöglichkeiten um dem Kunden und seine Risiken bestmöglich abzusichern.

Gründer/ Team: Dennis Just, CEO & Christina Kehl, COO

Next Steps: Wachstum & Internationalisierung

Größe des Teams: 101 Mitarbeiter

Gegründet: 2013

Segment: Versicherung

Business Modell: Als regulierter Versicherungsmakler für Nicht-Leben und Lebenprodukte verdienen wir Geld über klassiche Bestands- und Abschlussprovisionen.

Weitere Finanzierungen vorgesehen? : Ja

Rechtsform: AG


Hier der Fragebogen für andere Interessierte.

André M. Bajorat

CEO figo GmbH bei figo GmbH
André M. Bajorat ist Unternehmer, Berater, Speaker, Business-Angel und Mentor im deutschen Startup- und FinTech-Umfeld aktiv. Aktuell ist er als CEO bei figo.io, Partner bei KI-Finance sowie im Advisoryboard von FinLeap und Cringle aktiv. Initiator der Abstimmung „Fintech des Jahres“ und des „Bankathons„.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*