XS2A

von

Kernbestandteil der PSD2 – Bezeichnet den sogenannten Access to Account (xs2a), was auf der einen Seite die Öffnung der vorhandenen Bankeninfrastruktur für sogenannte Dritte meint und auf der anderen Seite den authorisierten Zugriff von Dritten auf genau diese Infrastruktur. Schlüssel für die Nutzung und den Zugang sind die Kunden / User, die mit ihren bestehenden Online-Banking Zugangsdaten den Access ermöglichen und souverän über die Nutzung der eigenen Daten in Diensten der Wahl entscheiden.