NFC

von

Die Abkürzung NFC steht für Near Field Communication. Es handelt sich nicht um einen ähnlich klingenden Song der Fantastischen Vier. Im Song der Stuttgarter HipHop-Kombo handelt es sich um MFG – Mit freundlichen Grüßen und nicht um NFC – mit freundlichen Grüßen. Bei NFC handelt es sich um eine auf RFID-Technologie basierende Übertragungstechnologie und ermöglicht einen kontaktlosen Austausch von Daten über kurze Distanzen von wenigen Zentimetern und einer Datenübertragunggeschwindigleit von maximal 424 kBit/s. Dadurch, dass NFC auf elektromagnetischer Induktion basiert kann diese Technik in Gegenstände ohne eigene Stromversorgung intergiert werden wie zB Kreditkarten. NFC gilt als Standard für kontaktloses Bezahlen und findet sich in vielen Kreditkarten. Auch mobile Bezahlverfahren wie Apple- oder Android Pay nutzen NFC als Übertragungsstandard. Jedes neue Kreditkartenterminal muss heute diesen Standard unterstützen. In Deutschland gibt es ca. 80.000 NFC-Terminals.