Girocard Mobile

von

Ähnlich wie beim kontaktlosen Verfahren soll das mobile Bezahlverfahren den Bezahlvorgang vereinfachen und beschleunigen. Der Kunde lädt sich die „Girocard mobile“ über die Banking App oder die E-Wallet App des Telekommunikationsanbieter auf sein Smartphone. Dadurch wird die EC-Karte in digitaler Form auf der SIM-Karte gespeichert. Nun wird das Smartphone vor das PoS-Terminal des Händlers gehalten und wie beim kontaklosen Verfahren erfolgt die Übertragung über die NFC-Technologie. Bisher ist dieses Verfahren nur in der Testversion in Kassel möglich.
Gemeinsam mit Vodafone, haben die Volks- und Raiffeisenbanken die Testphase eingeleitet. Ob und wann das Verfahren auf den Markt kommt, hängt von den Ergebnissen des Tests ab, der noch bis Mitte 2017 läuft.

http://t3n.de/news/ec-karte- handy-girocard- mobile-769549/
https://www.bvr.de/Presse/Alle_Meldungen/Die_girocard_auf_dem_Smartphone_Genossenschaftliche_FinanzGruppe_Volksbanken_Raiffeisenbanken_startet_Pilottest_in_Kassel
https://www.vodafone.de/unternehmen/presse/pressearchiv2016-408721.html
http://stadt-bremerhaven.de/vodafone- startet-mobile- payment-testlauf- mit-girocard/
https://www.iphone-ticker.de/pilotprogramm- vodafone-testet- girocard-mobile- 104902/