Category archive

startups

Business Angel für Fintechs_Kilian Thalhammer

„Man kann tatsächlich Geld damit verdienen“

Business Angel für FinTechs Das Interview führte Julia Hoscislawski für den Frankfurter Allgemeine Zeitung/Hochschulanzeiger Kilian Thalhammer ist seit über zehn Jahren Berater und Business Angel im Bereich Payment, Fintech, eCommerce & Loyalty. Aktuell hält er Beteiligungen an zehn Start-ups, sechs davon sind FinTechs. Weiterlesen

deutsche fintech startups 28.3.17 Kopie

Deutsche FinTech Mindmap

Es passiert aktuell nicht nur in London eine Menge im Umfeld der Fin-Tech StartUps. Auch in Deutschland sind einige unterwegs die etwas anders machen wollen. Additiv hier noch ein Link zu den Kooperationen von FinTechs mit Banken und einer Reihe von FinTech Fragebögen.  Eine immer etwas aktuellere Infografik mit den Playern auch hier. Update März 2017… Weiterlesen

FinTech des Jahres 2016

Abstimmung zum FinTech des Jahres 2016

Abstimmung zum FinTech des Jahres 2016 Anfang des Jahres haben wir zur Bewerbung um das FinTech des Jahres 2016 aufgerufen. Wie in den vorangegangen Jahren, konnten sich FinTech Unternehmen die unter folgende Kategorien fallen schnell und unkompliziert bewerben: Weiterlesen

Die unterschätzte Gefahr: Der Angriff der Plattformen auf Banken

Die unterschätzte Gefahr: Der Angriff der Plattformen auf Banken

Das Unterschätzen der Entwicklung Die Payment und Banking-Industrie wird seit vielen Jahren vor allem von jungen Fintech Startups attackiert. Kein Bereich innerhalb der Branche zu dem es keine eigenständige Lösung eines Fintechs gibt. Unternehmen wie N26 in Deutschland oder Venmo in den USA verzeichnen einen signifikanten Zuwachs von Nutzern. Allein das über den peer-to-peer Dienst… Weiterlesen

Stocard

Stocard – Loyalty auf Loyalty – „Brauchst des ?“

Kundenkarten sind schon was Tolles, man sammelt Punkte beim Einkaufen, bekommt besondere Rabatte und profitiert bei jedem Einkauf davon. Aber es sammelt sich immer mehr ein „Friedhof der Kundenkarten“ an. Einmal benutzt, dann verloren, vergessen oder von den Kindern zweckentfremdet. Oder den Geldbeutel aufgebläht zu einem Wurfgeschoss mit dem der Einlass in jedes Fussballstadion verboten… Weiterlesen

Beta-Version der Proxy-Kreditkarte Curve im Test: Eine Karte sie alle zu knechten

Wer mehr als eine Kreditkarte sein eigen nennt, kann mit der aus England stammenden Proxy-Karte Curve alle seine bestehenden Kreditkarten zu einer Karte zusammenfassen. Die von Curve herausgegebene kontaktlose MasterCard erlaubt es Nutzern, jegliche Kreditkarten zu einer physischen Karte zusammenzufassen, die überall – Online sowie am Point-of-Sale – akzeptiert wird. Maik Klotz hat die Beta-Version… Weiterlesen

Number26 sammelt 40 Mio US-Dollar ein

Glückwunsch! Berliner Fintech Number26, hat 40 Millionen US-Dollar in einer von Horizons Ventures angeführten Series B Runde eingesammelt. Battery Ventures sowie R obert Gentz, David Schneider und Rubin Ritter steigen in dieser Runde, die von den bisherigen Investoren Valar Ventures von Peter Thiel, Earlybird Ventures und Redalpine Ventures komplettiert wird, ebenfalls bei dem Berliner Startup… Weiterlesen

Deutsche Börse der natürliche Partner von FinTechs?!

Aktuell gibt es viele Diskussionen und Aktivitäten rund um das Thema FinTech. In Frankfurt gab es eine Ausschreibung des Landes, in Stuttgart startet der erste FinTech Accelerator, in Hamburg wird ähnliches diskutiert und wahrscheinlich könnte ich die Liste sehr lange fortsetzen.  Spannend finde ich allerdings die Aktivitäten der Deutschen Börse – nachdem man lange nichts… Weiterlesen

5 Köpfe Interview in der t3n: „Payment ist Infrastruktur und kein Markenprodukt.“

Gemeinsam mit Matthias Kröner (Fidor Bank), Jörn Leogrande (Wirecard), Dr. Markus Pertlwieser (Deutsche Bank) und Sebastian Diemer (Kreditech) wurde ich in der letzten Ausgabe der t3n zur Zukunft von Banking und Payment befragt. Ich finde ein sehr ausgewogener Artikel und durch die gute Auswahl der Interviewten ein schöner Überblick was aktuell alles so geschieht. Das komplette Interview… Weiterlesen

No. 40 – Vorstellung FinTech StartUp: KASKO

Und noch einmal Vericherung, dieses mal KASKO ein Insurance as a Service StartUp. Firma: KASKO Sitz: London Größte Erfolge: Seedcamp, Kooperation AutoScout24 Vertriebskanal: b2b2c Zielgruppe: Business Zielland / Länder: Europa Status der Finanzierung: Business Angels Produktname / Namen: Insurance as a Service Beschreibung des Produktes: KASKO ist eine digitale Cross-Selling-Plattform, um es Affiliate Webseiten- und Apps… Weiterlesen

No. 38 – Vorstellung FinTech StartUp: massUP

Nachdem massUP es unter die Top10 zur Wahl zum FinTech des Jahres geschafft hat, nun der Fragebogen zum Versicherungsstartup.  Firma: massUp GmbH Sitz: Mainz, London ( Startupbootcamp ) Zielland / Länder: Welt Zielgruppe: Business Status der Finanzierung: Seed Produktname / Namen: massup API Beschreibung des Produktes: Wir bieten mit massUp eine White-Label-Plattform für den Verkauf von… Weiterlesen

Top 10 Liste FinTech des Jahres

Mit dem Gewinner des Publikumspreises (Fairr.de) ist der erste Teil der Abstimmung erfolgt – einher geht damit die Top 10 Liste als Grundlage für die Jury-Wahl. Diese Top 10 ist sehr ausgewogen. Die Jury wird es nicht leicht haben, daraus den Sieger zu finden. Neben dem Thema Sparen sind eigentlich fast alle Kategorien von FinTechs vertreten: Crowd-Investing, Payment, Insurance, Anlage,… Weiterlesen

1 2 3 19
Gehe nach Oben